Beruf Leiter für die Lederverarbeitung / Leiterin für die Lederverarbeitung

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Unternehmerisch / Traditionell

Wissen

  • Lederchemie
  • Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Technologien der Lederzurichtung
  • Physikalisch-chemische Eigenschaften von Crustleder
  • Arten von Farbchemikalien und Bezugsquellen
  • Maschinenfunktionen
  • Ledertechnologie
  • Merkmale von zum Gerben eingesetzten Chemikalien

Fertigkeiten

  • Fristen einhalten
  • Kommunikationstechniken nutzen
  • IT-Werkzeuge verwenden
  • Mängel auf Rohhäuten ermitteln
  • In Textilfertigungsteams arbeiten
  • Sich an veränderte Situationen anpassen
  • Gegenüber Kollegen eine zielorientierte Führungsrolle einnehmen
  • Qualität von Leder über den ganzen Produktionsprozess steuern
  • Mit den Unternehmenszielen übereinstimmen
  • Geräte warten
  • Betriebsabläufe in der Lederindustrie überwachen
  • Analytisch denken
  • Folgen des Unternehmenshandelns für die Umwelt steuern
  • Mitarbeiter führen
  • Arbeitsanweisungen umsetzen
  • Problemlösungen finden
  • Neuerungen in derzeitigen Praktiken anstreben

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

lieferungen organisieren physikalische prüfung von leder farbenchemie im bereich leder vorräte an rohstoffen einkaufen physikalisch-chemische eigenschaften von häuten und fellen leder verpacken rezeptur für färbungen korrekt anwenden