Beruf Linguist / Linguistin

Linguisten erforschen Sprachen mit wissenschaftlichen Methoden. Sie beherrschen Sprachen und können sie anhand ihrer grammatikalischen, semantischen und klanglichen Merkmale deuten. Sie erforschen die Entwicklung der Sprache und die Art und Weise, wie sie von Gesellschaften verwendet werden.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Wissenschaftliche Forschung

    In der wissenschaftlichen Forschung verwendete theoretische Methode, die Hintergrundrecherchen, Aufstellung und Überprüfung einer Hypothese, Datenanalyse und Zusammenfassung der Ergebnisse umfasst.

  • Semantik

    Teilgebiet der Linguistik, das sich mit den Bedeutungen befasst; Analyse der Wörter, Ausdrücke, Zeichen, Symbole und der Beziehung zwischen ihnen.

  • Grammatik

    Satz struktureller Regeln für die Zusammensetzung von Sätzen, Ausdrücken und Wörtern einer beliebigen natürlichen Sprache.

  • Linguistik

    Wissenschaftliche Erforschung von Sprache und ihrer drei Aspekte Form und Bedeutung von Sprache und Sprache im Kontext.

  • Rechtschreibung

    Regeln für die Schreibung von Wörtern.

  • Fonetik

    Physikalische Eigenschaften der Sprachlaute, z. B. Lautproduktion, akustische Eigenschaften und neurophysiologischer Zustand.

Fertigkeiten

  • Wissenschaftliche Forschung betreiben

    Gewinnung, Berichtigung oder Verbesserung des Kenntnisstands über Phänomene durch Verwendung wissenschaftlicher Methoden und Techniken auf der Grundlage empirischer oder messbarer Beobachtungen.

  • Fremdsprachen sprechen

    Beherrschen von Fremdsprachen, um in einer oder mehreren Fremdsprachen kommunizieren zu können.

  • Wissenschaftliche Methoden anwenden

    Anwenden wissenschaftlicher Methoden und Techniken zur Untersuchung von Phänomenen, indem neue Erkenntnisse gewonnen oder frühere Erkenntnisse korrigiert und eingebunden werden.

  • Wissenschaftliche Arbeiten schreiben

    Beschreiben der Forschungsfrage, der Ergebnisse und der Schlussfolgerungen wissenschaftlicher Forschungen auf dem eigenen Fachgebiet in einer Fachpublikation.

  • Spracherwerb erforschen

    Prüfen, wie Menschen in der Kindheit oder in späteren Lebensabschnitten Sprachen erlernen, wie dieses Wissen mit anderen kognitiven Prozessen interagiert und wie es sich von Sprache zu Sprache und über geografische Gebiete hinweg unterscheiden kann.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

postediting terminologiedatenbanken entwickeln an der entwicklung linguistischer prozessschritte mitarbeiten geschichtswissenschaft informatik semantische integration in ikt-systemen steuern feldarbeit durchführen journalismus artikulationstechniken theoretische lexikografie technische glossare entwickeln literatur praktische lexikografie kulturgeschichte literaturgeschichte sprachen unterrichten öffentliche erhebungen durchführen beratungstechniken nutzen terminologie fokusgruppen interviewen wissenschaftliche theorien entwickeln übersetzte texte verbessern forensische linguistik anthropologie sprachkonzepte übersetzen forschungsvorhaben verfassen lehrmethoden anwenden computertechnik