Beruf Maschinenführer auf Ölbohrinseln / Maschinenführerin auf Ölbohrinseln

Maschinenführer auf Ölbohrinseln tragen die Verantwortung für die Motoren, mit denen die Bohrausrüstung angetrieben wird. Sie stellen sicher, dass die gesamte übrige Ausrüstung der Bohranlage ordnungsgemäß funktioniert.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Montage- und Hebeterminologie

    Termini für Hebezeuge, Hebezubehör, Riemen, Schellen, Drähte, Seile, Ketten, Kabel und Netze.

  • Mechanik

    Theoretische und praktische Anwendungen der Lehre von der Bewegung von Körpern und den dabei wirkenden Kräften sowie der Entwicklung von Maschinen und mechanischen Geräten.

  • Mechanische Werkzeuge

    Verständnis der Maschinen und Werkzeuge, einschließlich ihrer Gestaltung, Verwendung, Reparatur und Wartung.

  • Elektrizität

    Grundsätze der Elektrizität und der Stromkreise sowie der damit verbundenen Risiken.

Fertigkeiten

  • Hebevorrichtungen verwenden

    Einrichtung von Hebevorrichtungen, die erforderlich sind, um Gegenstände, z. B. mit einem Kran oder einem Flaschenzug, zu heben und zu bewegen.

  • Im Bohrteam arbeiten

    Fähigkeit, auf einer Bohr- oder Ölplattform souverän in einem Bohrteam zu arbeiten, wobei jeder Einzelne seinen Aufgabenbereich hat, seine persönliche Profilierung jedoch der Wirtschaftlichkeit der gesamten Anlage unterordnet.

  • Motoren für Bohrstränge bedienen

    Bedienung, Wartung und Reparatur von Motoren für Bohrstränge.

  • Bohranlagen errichten

    Errichten der Bohranlage und Vorbereitung der Anlage auf die Nutzung nach Auswahl eines geeigneten Bohrplatzes. Demontage der Bohranlage nach Abschluss der Arbeiten.

  • Bediener/Bedienerinnen von Hebevorrichtungen anleiten

    Bereitstellen entsprechender Leitlinien für die Bediener von Hebevorrichtungen; Unterstützen des Auf- und Abbaus von Hebevorrichtungen.

  • Bohranlagen transportieren

    Transportieren und Verlagern von Bohranlagen von einem Standort zu einem anderen per Spezialtransport.

  • Mechanische Ausrüstung instand halten

    Optisches und akustisches Überwachen des Maschinenbetriebs zur Erkennung von Funktionsstörungen. Wartung, Reparatur, Justierung und Prüfung von Maschinen, Teilen und Ausrüstungen, die überwiegend mechanisch betrieben werden. Instandhaltung und Reparatur von Fahrzeugen für die Beförderung von Ladungen oder Passagieren, für die Landwirtschaft oder den Landschaftsbau.

  • Bohranlagen versetzen

    Transportieren von Bohrmaterial und Bohranlagen an die Arbeitsorte; Einrichten der Baustelle.

  • Schwere Gewichte heben

    Anheben schwerer Gewichte unter Anwendung ergonomischer Hebetechniken, um körperliche Schäden zu vermeiden.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

teammitglieder schulen kräne anleiten bohrstränge führen bohrteams anleiten