Beruf Maschinenwäscher / Maschinenwäscherin

Maschinenwäscher bedienen und überwachen Maschinen, die Chemikalien zur Reinigung oder chemischen Reinigung von Teilen wie Stoff- und Lederbekleidung, Bettwäsche, Vorhängen oder Teppichen, verwenden,wobei sie sicherstellen, dass die Farbe und die Textur dieser Teile erhalten bleibt. Sie arbeiten in Reinigungen und Industriewäschereien und sortieren die Artikel, die sie von Kunden erhalten haben, nach Gewebetyp. Sie legen auch die anzuwendende Reinigungstechnik fest.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Arten von Verschmutzungen

    Untersuchung des Gewebes auf verschiedene Arten von Verschmutzungen wie unsichtbare Flecken, Schweißflecken und Oxidationsflecken. Verständnis der richtigen Vorgehensweise zur Behebung der Mängel, indem die Art der Verschmutzung, die Art des Gewebes (absorbierte Verschmutzung, Oberflächenverschmutzung und kombinierte Verschmutzung) und die Farbechtheit des Farbstoffes geprüft werden.

  • Qualitätsstandards

    Nationale und internationale Anforderungen, Spezifikationen und Leitlinien, um sicherzustellen, dass Produkte, Dienstleistungen und Verfahren von guter Qualität und zweckmäßig sind.

Fertigkeiten

  • Waschschleuderautomaten bedienen

    Vorbereiten der Ausrüstung und sichere Beladung und Entladung von Kleidungsstücken in den und aus dem Waschschleuderautomaten. Auswahl des richtigen Waschprogramms, Erkennen von Fehlern und Funktionsstörungen an der Maschine und deren Meldung an die richtige Person.

  • Zur chemischen Reinigung vorgesehene Materialien kontrollieren

    Prüfen anhand der Pflegeetiketten, welche Materialien für die chemische Reinigung geeignet sind, Entscheiden über die erforderlichen chemischen Reinigungsprozesse.

  • Haushaltswäsche reinigen

    Waschen von Wäsche, wie Bettlaken, Handtüchern und Tischdecken, mit Wasser und Seife oder Reinigungsmitteln. Reinigen von Wäsche per Hand oder in der Waschmaschine.

  • Tunnelfinisher bedienen

    Bedienen breiter oder schmaler Tunnelfinisher, die Falten aus Kleidungsstücken entfernen. Einbringen des Materials in Dampfkammern, sodass die Faser formbar wird.

  • Fleckenvorbehandlung anwenden

    Entfernen von Flecken bei der Trockenreinigung durch eine Fleckenvorbehandlung. Einsetzen eines Detachiertischs, der die Flecken mithilfe von Druckluft aus dem betreffenden Kleidungsstück saugt. Verwenden einer Detachierpistole, die mithilfe von Dampf die Verfärbung löst; anschließend Trocknen des Gewebes mithilfe einer Trockenmaschine.

  • Accessoires unterscheiden

    Erkennen der Unterschiede von Accessoires. Bewerten von Accessoires anhand ihrer Eigenschaften und ihrer Verwendung in der Bekleidungsherstellung.

  • Wäschestücke für Wäschereidienst einsammeln

    Einsammeln verschmutzter Kleidungs- oder anderer Wäschestücke innerhalb der Einrichtung und Senden an den Wäschereidienst.

  • Wäschetrockner bedienen

    Bedienen der Maschine, um Flecken zu entfernen und saubere Kleidung zu erhalten. Berücksichtigen der minimalen und maximalen Füllmenge für die Maschine und Auswählen des geeigneten Trocknerprogramms, um etwaigen Feuchtigkeits- und Undichtigkeitsproblemen vorzubeugen.

  • Lösungsmittel verwenden

    Produkte oder Oberflächen durch die Verwendung von Lösungsmitteln reinigen, um andere unnötige Stoffe aufzulösen oder zu extrahieren.

  • Stoffe unterscheiden

    Erkennen der Unterschiede von Stoffen. Bewerten von Stoffen anhand ihrer Eigenschaften und ihrer Verwendung in der Bekleidungsherstellung.

  • Etiketten mit Pflegehinweisen lesen

    Sortieren von Kleidungsstücken nach Farbe oder Gewebe durch Lesen der Pflegehinweise. Diese enthalten Informationen darüber, wie ein bestimmtes Gewebe am besten gewaschen, gebleicht, getrocknet, gebügelt und gereinigt werden sollte.

  • Wäschelager führen

    Verwalten und Lagern von Wäschestücken unter sicheren und hygienischen Bedingungen.

  • Beziehung zu Kunden und Kundinnen pflegen

    Eine dauerhafte und sinnvolle Beziehung zu Kunden und Kundinnen aufbauen, um Zufriedenheit und Treue zu gewährleisten, indem hochwertige Produkte und Dienstleistungen bereitgestellt werden und indem Kundeninformationen und Kundendienst angeboten werden.

  • Kleidungsstücke kennzeichnen

    Zählen und Sammeln der Kleidungsstücke sowie deren Kennzeichnung mit den Zustell- und Lieferterminen. Befestigen von Schildchen mit wichtigen Informationen über den Kunden mithilfe einer Sicherheitsnadel oder Klammer. Anbringen spezieller Farbetiketten für verschiedene Behandlungsarten und Zusammenstellen der Kleidungsstücke eines Auftrags nach dem Waschen und der chemischen Reinigung.

  • Flecken beseitigen

    Verwendung von Ausrüstung zur Entfernung von Flecken, um Flecken ohne Beschädigung des Stoffes zu entfernen. Untersuchung des Stoffes und des Flecks, um die bestimmte Art des Flecks zu ermitteln, sowie sichere und angemessene Nass- oder Trockenreinigung.

  • Kundenbetreuung pflegen

    Gewährleisten der bestmöglichen Kundenbetreuung, die zu jedem Zeitpunkt professionell gepflegt wird. Sicherstellen, dass Kunden oder Teilnehmer sich wohl fühlen, und Unterstützen bei besonderen Bedürfnissen.

  • Textilien bügeln

    Plätten und Bügeln von Textilien, um ihnen ihre endgültige Form zu geben. Verwendung von Handbügeleisen oder Dampfpressen.

  • Reinigungsgeräte pflegen

    Reinigen und pflegen der für Reinigungszwecke verwendeten Geräte und Materialien, damit sie in einwandfreiem Zustand bleiben.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

färbetechnik stoffeigenschaften maßnahmen zum schutz von gesundheit und sicherheit in der reinigungsbranche aufträge für kunden nachverfolgen bügelmaschinen in einer reinigung bedienen mängel auf rohhäuten ermitteln gäste begrüßen kundenbeschwerden bearbeiten waren verpacken zahlungen verarbeiten arten von bleichmittel arten von farbchemikalien und bezugsquellen stoffqualität bewerten farbenchemie im bereich leder organisatorische maßnahmen abfall entsorgen temperatur regeln höhe des lagerbestands überwachen dienstleistungen verkaufen produkte verkaufen persönliche schutzausrüstung