Beruf Maschinenweber / Maschinenweberin

Maschinenweber übernehmen die Einrichtung, Bedienung und Überwachung von Webmaschinen. Sie arbeiten mit spezialisierten Maschinen, Verfahren und Materialien, um Garnfäden in gewebte Produkte, z. B. Bekleidung, Teppiche oder Seile, zu verarbeiten. Sie warten und reparieren Webmaschinen und sorgen dafür, dass der Betrieb reibungslos verläuft.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Arten von Textilfasern

    Die Vielfalt an natürlichen Textilfasern wie Wolle und Hanf und künstlichen oder synthetischen Textilfasern.

  • Gesundheit und Sicherheit in der Textilindustrie

    Anforderungen, Vorschriften und Anwendungen von Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen in der Textilindustrie.

  • Textilerzeugnisse, textile Halbwaren und Rohstoffe

    Angebotene Textilerzeugnisse, textile Halbwaren und Rohstoffe, ihre Funktionen, Eigenschaften sowie gesetzliche und aufsichtsrechtliche Vorschriften.

Fertigkeiten

  • In Textilfertigungsteams arbeiten

    Harmonische Zusammenarbeit mit Kollegen in Textil- und Bekleidungsfertigungsteams.

  • Webmaschinentechnologie verwenden

    Bedienen von Maschinen, die Garne zu Gewebe verarbeiten. Einrichten von Programmen für Webmaschinen, um Gewebe mit der gewünschten Struktur, Farbe und Dichte herzustellen.

  • Webmaschinen bedienen

    Bedienen von Webmaschinen bei hoher Effizienz und Produktivität.

  • Arbeitsstandards aufrechterhalten

    Aufrechterhaltung von Arbeitsstandards zur Verbesserung bestehender und zum Erwerb neuer Fähigkeiten und Arbeitsmethoden.

  • Eigenschaften von Textilien bewerten

    Bewertung von Textilien und deren Eigenschaften zur Herstellung von Produkten in Übereinstimmung mit den Spezifikationen.

  • Textile Bodenbeläge herstellen

    Herstellen von textilen Bodenbelägen durch Bedienen von Maschinen, Vernähen von Teilen und Verleihen des Feinschliffs bei Waren wie Teppichen, Läufern und anderen textilen Bodenbelägen.

  • Prozess der Textilproduktion kontrollieren

    Planung und Überwachung der Textilproduktion zur Kontrolle der Qualität, Produktivität und Lieferzeit.

  • Gewebe herstellen

    Betrieb, Überwachung und Wartung von Maschinen und Verfahren zur Herstellung von Geweben.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

elektrische maschinen textilbranche textiltechniken reparatur von ausrüstungsmaterial veranlassen textiltechnologien textilmaschinen qualität von produkten an der textilproduktionslinie kontrollieren textile werkstoffe technische ausrüstung warten textilartikel sortieren maßeinheiten im textilwesen textilmuster herstellen maschinen warten stoffeigenschaften textildesigns erstellen