Beruf Materiallagerarbeiter / Materiallagerarbeiterin

Materiallagerarbeiter bearbeiten und lagern Materialien, indem sie beispielsweise Artikel in einer Lagerhalle oder einem Lagerraum beladen, entladen und bewegen. Sie überprüfen Materialien gemäß Anweisungen und stellen Unterlagen für die Bearbeitung von Gegenständen zur Verfügung. Materiallagerarbeiter verwalten auch den Bestand und sorgen für die sichere Entsorgung von Abfällen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Warenwirtschaftliche Vorschriften

    Die spezifischen Grundsätze und Techniken für die Bestimmung des erforderlichen Warenbestands.

  • Produktcodierungssystem

    Verpackungscodes und Kennzeichnungen, die zur ordnungsgemäßen Handhabung von Waren erforderlich sind.

Fertigkeiten

  • Güter entsprechend den Arbeitsaufträgen sichern

    Befestigen von Bändern oder Stricken um Stapel oder Waren vor dem Versand oder der Lagerung.

  • Bestandskontrollsysteme pflegen

    Gewährleistung eines stets aktuellen Stands der Bestandskontrollsysteme und Sicherstellen der Inventargenauigkeit.

  • Eingehende Baumateriallieferungen abwickeln

    Annehmen eingehender Baumateriallieferungen, Bearbeiten der Vorgänge und Registrieren der Lieferungen im jeweiligen internen Verwaltungssystem.

  • Verschiedene Kommunikationskanäle verwenden

    Nutzung verschiedener Kommunikationskanäle, wie mündlich, handschriftlich, digital und telefonisch, zur Erarbeitung und zum Austausch von Ideen oder Informationen.

  • Schwere Teile auf Paletten laden

    Verwendung von Hebezeugen und Maschinen zum Stapeln von Produkten wie Steinplatten oder Ziegelsteinen auf portablen Paletten, damit sie gelagert und transportiert werden können.

  • Gesundheitsschutz- und Sicherheitsvorkehrungen im Bauwesen beachten

    Beachten der einschlägigen Gesundheitsschutz- und Sicherheitsvorkehrungen im Bauwesen, um Unfällen, Umweltverschmutzung und anderen Risiken vorzubeugen.

  • Abfall sortieren

    Manuelles oder automatisches Sortieren von Abfall durch Trennen des Abfalls in die verschiedenen Materialien.

  • Bestellte Waren zum Versand zusammenstellen

    Zusammenstellung von Bestellungen im Lager, die für den Versand bestimmt sind, wobei sicherzustellen ist, dass die korrekte Anzahl und die richtigen Arten von Waren verladen und versandt werden. Erforderliche Kennzeichnung und Markierung der Produkte.

  • Bauwerkstoffe prüfen

    Prüfung von Bauwerkstoffen vor ihrer Verwendung auf Schäden, Feuchtigkeit, Verlust oder andere Probleme.

  • Lagerdatenerfassungssysteme bedienen

    Bedienen von Systemen zum Erfassen von Produkten, Verpackungen und Auftragsdaten in bestimmten Formaten und Arten von Datensätzen.

  • Lagergerät bedienen

    Demonstrieren der Fähigkeit, Wagenheber und ähnliche motorbetriebene Geräte für Verlade- und Lagerzwecke zu bedienen.

  • Waren stapeln

    Verstauen von Waren und Fertigerzeugnissen in Behältnissen ohne besondere Behandlung oder Verfahren.

  • Abwicklung des Versandauftrags

    Verpacken und Übergeben der verpackten Waren an einen Spediteur.

  • Beschriftungswerkzeuge für Lager nutzen

    Beschriften von Behältern, Behälteretiketten oder Produkten; Verwenden von Werkzeugen zur Lagerbeschriftung und -kennzeichnung.

  • Effizienzpläne für logistische Vorgänge umsetzen

    Umsetzung von Effizienzplänen, die von Managern in Einrichtungen entwickelt wurden. Einsatz von Techniken, Ressourcen und Schulungen zur Verbesserung der Effizienz am Arbeitsplatz.

  • Den physischen Zustand des Lagers pflegen und aufrechterhalten

    Neue Anordnungspläne für das Lager entwickeln und implementieren, um es funktionstüchtig zu halten; Arbeitsanweisungen in Bezug auf Reparatur- und Austauschaufträge erteilen.

  • Paletten laden

    Fähigkeit, Paletten auf sichere Art und Weise auf Fahrzeuge zu laden oder von Fahrzeugen zu entladen.

  • Ungefährlichen Abfall entsorgen

    Entsorgung von Abfällen, die in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit unbedenklich sind, gemäß Recycling- und Abfallbewirtschaftungsverfahren.

  • Lagerbestand verwalten

    Verwaltung des Lagerbestands und Kontrolle der Lagerung und des Umschlags von Lagergütern. Überwachung von Transaktionen wie Versand, Eingang und Einlagerung.

  • Anweisungen zur Bestandskontrolle befolgen

    Stapeln von Gütern entsprechend den Anweisungen für die Bestandskontrolle.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

fahrzeuge führen waren verpacken baumaterialien bestellen gefahrguttransport gefährliche abfälle entsorgen strichcode-lesegeräte nutzen bedarf an baustoffen berechnen ausrüstung, material und werkzeuge zur baustelle transportieren schriftliche anweisungen befolgen waren zusammenstellen frachtbeförderungsmethoden zerbrechliche gegenstände transportieren verträglichkeit der werkstoffe prüfen rechtsvorschriften für den straßengüterverkehr mit gps-systemen arbeiten lager reinigen sicherheitsbestimmungen für lagerhäuser