Beruf Meteorologe / Meteorologin

  • Shutterstock.com
    Meteorologe/Meteorologin

Meteorologer/Meteorologinnen untersuchen atmosphärische Phenomene und interpretieren meteorologische Daten, die von Boden oder Luftstationen, Satelliten, Radar usw. gesammelt werden um Berichten und Vorhersagen zu erstellen für die Öffentlichkeit und anderen Gebrauch und um das generelle/wissenschaftliche Verständnis von Klima zu verbessern.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Forschend / Realistisch

Aufgaben meteorologe/meteorologin

  • Erfassen meteorologische Daten am Boden, in der Höhe und andere Messungen (einschliesslich Satelliten, Wolkenbilder, Fernfühlerdaten, Radar und andere Informationen über atmosphärische Konditionen.
  • Studieren und interpretieren relevante Informationen (z. B. Daten, Berichte, Karten, Fotographien, Schaubilder).
  • Sagen lang- und kurzfristige Wetterbedingungen voraus unter Gebrauch von Wettervorhersageinstrumenten.
  • Erstellen Wetterberichte und Karten (z. B. für Analysen, Verbreitung, Gebrauch in Wettersendungen).
  • Entwerfen Vorhersagen und Informationen für unterschiedliche Arten an Zielgruppen, wie die allgemeine Öffentlichkeit, Industrie (z. B. Luftfahrt, Marine, Fischerei, Landwirtschaft, Forstwirtschaft) oder die Regierung.
  • Senden Wetterbedingungen, Vorhersagen und Wetterwarnungen an die Öffentlichkeit via Fernsehen, Radio, und/oder das Internet, und/oder stellen diese Information den Nachrichtenmedien bereit.
  • Wenden meteorologische Wissen an hinsichtlich von Problemen in Bereichen einschliesslich Umwelt, Landwirtschaft, Immissionskontrolle, und Wasserwirtschaft.
  • Führen Basis- oder angewandte meteorologische Forschungen durch über Prozesse und Determinanten von athmopherischen Phenomene, Wetter, Klima usw.
  • Entwerfen und erarbeiten Wettervorhersageinstrumente (z. B. mathematische und Computermodelle).
  • Warten Geräte und Instrumente, die zum Sammeln meteorologischer Daten genutzt werden.

Verwandte Berufe forschung, beratung

  • Abteilungsleiter/in Forschung und Entwicklung
  • Bakteriologe/Bakteriologin
  • Biologe/Biologin
  • Biotechnologe/in
  • Chemiker/in
  • Epidemiologe/in
  • Geograf/in
  • Geologe/Geologin, Geophysiker/in
  • Klimatologe/in
  • Metallurg/in
  • Mitarbeiter/in in der klinischen Forschung
  • Physiker/in
  • Physiker/in und verwandte Tätigkeiten
  • Sonstige technische Berufe aus den Bereichen Physik oder Ingenieurwissenschaft
  • Sonstige/r Sozialwissenschaftler/innen
  • Soziologe/in, Anthropologe/in oder verwandte Berufe
  • Steuerberater/in
  • Tiefbauingenieur/in
  • Umweltprüfer/in
  • Umweltwissenschaftler/in

Wissen

  • Klimatologie
  • Meteorologie
  • Mathematik

Fertigkeiten

  • Daten meteorologischer Vorhersagen überprüfen
  • Statistische Analysetechniken anwenden
  • Analytisch-mathematische Berechnungen durchführen
  • Spezielle Rechnermodelle für die Wettervorhersage nutzen
  • Meteorologische Instrumente zur Vorhersage meteorologischer Bedingungen nutzen
  • Wissenschaftliche Forschung betreiben
  • Wissenschaftliche Methoden anwenden
  • Meteorologische Forschung durchführen

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

wissenschaftliche forschung luftaufnahmen untersuchen wetterkarten erstellen wetterdaten erheben livesendungen moderieren statistik elektronische geräte kalibrieren geografische informationssysteme nutzen ozeanografie computergrafiken entwerfen meteorologische datenbank unterhalten wetterbericht schreiben modelle für wettervorhersage entwickeln meteorologische messinstrumente bedienen wissenschaftliche arbeiten schreiben geografische informationssysteme fernerkundungsanlagen bedienen wissenschaftliche ausrüstung entwerfen in wissenschaftlicher forschung assistieren recherchen zu klimaprozessen durchführen