Beruf Papiermaschinenführer / Papiermaschinenführerin

Papiermaschinenführer bedienen eine Maschine, die Zellstoffbrei aufnimmt, ihn auf einer Fläche ausbreitet und das Wasser herauszieht. Der abgetropfte Brei wird anschließend gepresst und getrocknet, um Papier zu produzieren.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Zellstoffsorten

    Zellstoffsorten werden anhand ihrer Faserart und der spezifischen chemischen Prozesse unterschieden, mit denen sie hergestellt werden.

  • Papierarten

    Die verschiedenen Kriterien zur Bestimmung der Unterschiede von Papierarten wie Rauheit und Dicke sowie die unterschiedlichen Herstellungsmethoden und Holzarten der Papierarten.

  • Qualitätsstandards

    Nationale und internationale Anforderungen, Spezifikationen und Leitlinien, um sicherzustellen, dass Produkte, Dienstleistungen und Verfahren von guter Qualität und zweckmäßig sind.

Fertigkeiten

  • Fehlersuche betreiben

    Ermittlung von Betriebsproblemen, Entscheidung darüber, was zu tun ist, und entsprechende Berichterstattung.

  • Papierrolle überwachen

    Beaufsichtigen von Jumbo-Papierrollen, die das Papier bei exakter Spannung auf einen Kern aufwickeln.

  • Zellstoffschlamm verdichten

    Messung des Gewichts und der Konzentration des Zellstoffschlamms zur weiteren Verarbeitung und Lagerung durch die Verwendung von Scheibenfiltern und die Berechnung der Schlammdichte mit spezifischen Formeln.

  • Sicher mit Maschinen arbeiten

    Überprüfen und sicheres Bedienen von Maschinen und Geräten, die bei der Arbeit benötigt werden, gemäß Handbüchern und Anweisungen.

  • Maschinensteuerung einstellen

    Einrichten und Steuern einer Maschine durch Eingabe geeigneter Daten sowie Einrichtung der (elektronischen) Steuerung nach Maßgabe des gewünschten Fertigprodukts.

  • Papiertrockenzylinder bedienen

    Einrichten und Überwachen von Papiertrockenzylindern, die den Papierbogen während der Trocknung fortbewegen.

  • Automatische Maschinen überwachen

    Kontinuierliches Überprüfen der Einrichtung und des Betriebs der automatischen Maschine oder Durchführen regelmäßiger Kontrollgänge. Bei Bedarf Erfassen und Interpretieren von Daten zu den Betriebsbedingungen von Maschinen und Anlagen, um Störungen festzustellen.

  • Papierpresse bedienen

    Die Papier-Schuhpresse bedienen, die das Papiernetz zwischen eine drehende Weichrollenwalze drückt, wodurch das Wasser, das resorbiert und transportiert wird, herausgedrückt wird.

  • Maschine versorgen

    Sicherstellen, dass die Maschine mit den erforderlichen und geeigneten Materialien beschickt wird, und Kontrollieren der richtigen Positionierung bzw. der korrekten Zuführung und Ausgabe der Werkstücke in den (Werkzeug-)Maschinen auf der Fertigungslinie.

  • Papierqualität prüfen

    Überwachen aller Aspekte der Papierqualität wie Dicke, Opazität und Glätte gemäß den Spezifikationen und zur weiteren Verarbeitung und Veredelung.

  • Geeignete Schutzausrüstung tragen

    Tragen der relevanten und notwendigen Schutzausrüstung, wie Schutzbrillen oder anderen Augenschutz, Schutzhelme und Schutzhandschuhe.

  • Papierbeschichtung auftragen

    Bedienen von Beschichtungsanlagen und Leimpressen, die Pigmente, Stärke und Chemikalien auf die Oberfläche des Papiers auftragen, um einige ihrer Eigenschaften zu verbessern, wie Widerstandsfähigkeit und Druckqualität.

  • Stoffauflauf bedienen

    Bedienen des Teils der Papiermaschine, der den Zellstoffbrei zwischen zwei Rotationssieben in den Gap-Former einspritzt, wo der Zellstoff entwässert und in eine Papierbahn umgewandelt wird.

  • Zellstoffqualität überprüfen

    Vermeiden geringerer Qualität und Güte von Recyclingpapier und Zellstoff durch Prüfung auf klebende Verunreinigungen, Kunststoffe, Farbe, ungebleichte Fasern, Glanz und Schmutz.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

einstellungen von schneidewerkzeugen vornehmen arten von bleichmittel ungefährlichen abfall entsorgen gefährliche abfälle entsorgen technische ressourcen zu rate ziehen förderband überwachen geräte reinigen maschinenwartungsarbeiten durchführen messgerät überwachen abwasser behandeln defekte fertigungsausrüstung anzeigen holzarten sich um den bleicher kümmern fertigungsdaten für die qualitätskontrolle aufzeichnen fertigungsberichte erstellen aufzeichnungen über den arbeitsfortschritt führen