Beruf Parteimitarbeiter / Parteimitarbeiterin

Parteimitarbeiter kümmern sich um die Verwaltung einer politischen Partei, z. B. das Budgetmanagement, das Führen von Aufzeichnungen, das Aufstellen von Tagesordnungen usw. Sie sorgen für eine fruchtbare Kommunikation mit staatlichen Stellen sowie mit der Presse und den Medien.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Wahlrecht

    Verordnungen über die Verfahren während Wahlen, z. B. die Abstimmungsregeln, die Wahlkampfbestimmungen, die Verfahren, die die Kandidaten befolgen müssen, die Art und Weise, wie die Stimmen gezählt werden, und andere Wahlverfahren.

  • Haushaltsgrundsätze

    Schätz- und Planungsgrundsätze für Geschäftstätigkeitsprognosen, Erstellung eines Regelhaushalts und von Berichten.

  • Politikwissenschaft

    Die Regierungssysteme, die Methodik für die Analyse des politischen Handelns und des politischen Verhaltens sowie die Theorie und Praxis der Einflussnahme auf die Menschen und der Erlangung der Regierungsgewalt.

Fertigkeiten

  • Finanzmittel verwalten

    Das Budget planen, überwachen und darüber Bericht erstatten.

  • Arbeitsaufzeichnungen führen

    Erstellen und Führen von Aufzeichnungen über durchgeführte Arbeiten.

  • Wahlverfahren analysieren

    Analysieren der Verfahren bei Wahlen und Wahlkampagnen, um das Wahlverhalten der Öffentlichkeit zu beobachten, Möglichkeiten zur Verbesserung der Wahlkampagne für Politiker zu ermitteln und die Wahlergebnisse zu prognostizieren.

  • Finanzbuchhaltung führen

    Verfolgen und Fertigstellen aller offiziellen Dokumente, die die finanziellen Transaktionen eines Unternehmens oder eines Projekts darstellen.

  • Beratung zur Öffentlichkeitsarbeit leisten

    Beratung von Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Strategien zur Gewährleistung einer effizienten Kommunikation mit den Zielgruppen und zur ordnungsgemäßen Übermittlung von Informationen.

  • Öffentlichkeitsarbeit betreiben

    Betreiben von Öffentlichkeitsarbeit (PR) durch Verbreitung von Informationen zwischen einer Einzelperson oder einem Unternehmen und der Öffentlichkeit.

  • Mit Politikern und Politikerinnen zusammenarbeiten

    Zusammenarbeiten mit Beamten, die wichtige politische und legislative Aufgaben in öffentlichen Verwaltungen erfüllen, um eine produktive Kommunikation zu gewährleisten und Beziehungen aufzubauen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

termine vereinbaren politische kampagnenarbeit bei der koordinierung von werbeaktionen helfen beziehungen zu staatlichen stellen pflegen abteilungsübergreifende zusammenarbeit sicherstellen politiker über vorgehensweisen bei wahlen beraten betriebliche kommunikation aufrechterhalten auf anfragen antworten freiwillige instruieren mit den medien kommunizieren berichte vorstellen freiwillige managen kampagnenzeitplan erstellen wissenschaftliche forschung veranstaltungen koordinieren medienstrategie entwickeln mitteleinwerbung leiten