Beruf Pharmareferent / Pharmareferentin

Pharmareferenten bewerben medizinische Medizinprodukte, medizinische Geräte und Arzneimittel und verkaufen diese an Angehörige der Gesundheitsberufe. Sie liefern Produktinformationen und führen den Angehörigen der Gesundheitsberufe die Funktionen der Produkte vor. Pharmareferenten handeln Kaufverträge aus und schließen diese ab.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Materialien für Medizinprodukte

    Die verschiedenen Materialien, die zur Herstellung von Medizinprodukten verwendet werden, z. B. Polymermaterialien, thermoplastische und duroplastische Materialien, Metalllegierungen und Leder. Bei der Auswahl der Materialien ist auf medizinische Vorschriften, Kosten und Biokompatibilität zu achten.

  • Verkaufsstrategien

    Grundsätze in Bezug auf Kundenverhalten und Zielmärkte mit dem Ziel, die Vermarktung und den Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung zu fördern.

  • Klassifizierung von Medikamenten

    Medikamentenkategorien wie Antibiotika, Antiphlogistika und Virostatika.

  • Gesundheitssystem

    Die Struktur und Funktion von Gesundheitsdiensten.

  • Pharmaindustrie

    Anbieter, Zielgruppe, Produkte und Wettbewerber auf dem Pharmamarkt.

  • Medizinische Terminologie

    Bedeutung von medizinischen Begriffen und Abkürzungen, ärztlichen Verschreibungen und verschiedenen medizinischen Fachrichtungen und ihrer korrekten Verwendung.

  • Verkaufsargumentation

    Verkaufstechniken und -methoden, die verwendet werden, um Kunden ein Produkt oder eine Dienstleistung überzeugend zu präsentieren und um ihre Erwartungen und Bedürfnisse zu erfüllen.

  • Arzneimittelüberwachungsgesetz

    Vorschriften zur Kontrolle und Überwachung von unerwünschten Arzneimittelwirkungen auf EU-Ebene.

Fertigkeiten

  • Aufzeichnungen über Verkäufe führen

    Führen von Aufzeichnungen über die Tätigkeiten des Verkaufs von Produkten und Dienstleistungen, Nachverfolgung, welche Produkte und Dienstleistungen wann verkauft wurden, sowie bestmögliche Pflege von Kundendatensätzen, um Verbesserungen in der Verkaufsabteilung zu ermöglichen.

  • Eventmanagement durchführen

    Planen und Ausführen aller technischen und logistischen Aspekte, die für eine erfolgreiche Veranstaltung erforderlich sind.

  • Neue Kunden ausfindig machen

    Einleiten von Maßnahmen, um neue und interessante Kunden zu gewinnen. Einholen von Empfehlungen und Referenzen, Ermitteln der Orte, an denen sich potenzielle Kunden aufhalten.

  • Verkaufstätigkeiten beaufsichtigen

    Überwachen und beaufsichtigen der laufenden Verkaufstätigkeiten im Laden, um das Erreichen von Verkaufszielen sicherzustellen, Verbesserungsbereiche zu bewerten und Probleme von Kunden zu ermitteln oder zu beheben.

  • Veranstaltungen zum Verkosten und Ausprobieren von Produkten organisieren

    Ausrichten von Veranstaltungen zum Verkosten und Ausprobieren, um für ein Produkt zu werben.

  • Kaufverträge aushandeln

    Aushandeln einer Vereinbarung zwischen Handelspartnern, deren Schwerpunkt auf den Bedingungen, Spezifikationen, Lieferzeiten, Preisen usw. liegt.

  • Bestellungen ausstellen

    Erstellung und Überprüfung der Unterlagen, die erforderlich sind, um die Lieferung eines Produkts des Lieferanten zu einem bestimmten Preis und unter bestimmten Bedingungen zu genehmigen.

  • über Funktionen medizinischer Geräte informieren

    Vorstellen der Funktionsweise, Merkmale, Vorteile und Nutzungsbedingungen von medizinischem Gerät.

  • Kunden und Kundinnen über den Verwendungszweck von Arzneimitteln informieren

    Kunden und Kundinnen darüber informieren, welche Medizinprodukte für unterschiedliche medizinische Zwecke verwendet werden können.

  • Verkaufsanalyse durchführen

    Prüfung von Verkaufsberichten, um festzustellen, welche Waren und Dienstleistungen gut verkauft wurden und welche nicht.

  • über die rechtlichen Aspekte des vorgestellten medizinischen Geräts informieren

    Bereitstellen von Informationen für das Gesundheitspersonal über klinische Tests zu einem bestimmten Medizinprodukt, die Rechtsdokumentation zu seiner Marktfähigkeit und Verkaufstätigkeit sowie sonstige begleitende Dokumentation.

  • Kunden und Kundinnen Informationen zu Bestellungen übermitteln

    Informieren der Kunden über Bestellungen per Telefon oder E-Mail; eindeutige Mitteilung von Preisen, Versandterminen und möglichen Verzögerungen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

fahrzeuge führen technologietrends beobachten pharmakologie und toxikologie absatzförderungstechniken marketing über soziale medien anwenden medizinische statistik finanzmittel verwalten digitale vermarktungsmethoden biomedizinische technik biomedizinische wissenschaften marktforschung durchführen biosicherheit im biomedizinischen labor in einem multikulturellen umfeld im gesundheitswesen arbeiten wirtschaftsplan für online-verkäufe ausarbeiten eventmarketing für werbekampagnen planen marketingplan für ausstellungen erstellen