Beruf Pharmatechnologe / Pharmatechnologin

Pharmatechnologen kontrollieren und warten die Geräte und Tanks für die Herstellung aktiver und funktioneller Inhaltsstoffe für Arzneimittel, wie Antibiotika oder Vitamine. Sie arbeiten außerdem in der Herstellung von Kosmetika oder Körperpflegemitteln.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Pharmatechnologe/Pharmatechnologin: Stellenausschreibungen

Finden Sie den Job Ihrer Träume auf talent.com, einem der weltweit größten Jobportale.

Stellenausschreibungen: talent.com

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Fermentation im Produktionsmaßstab

    Fermentation in hohem Ausmaß zur Herstellung von Ethanol, das in weiteren Herstellungsverfahren verwendet wird, z. B. in der Herstellung von Nahrungsmitteln, Arzneimitteln, Alkohol oder Benzin.

  • Gute Herstellungspraxis

    Regulatorische Auflagen und gute Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practices, GMP), die im betreffenden Fertigungssektor angewandt werden.

  • Fermentation im Labormaßstab

    Schritte und Anforderungen bei der Fermentation im Labormaßstab zur Umwandlung von Biomasse in Chemikalien, Zucker oder Brennstoffe.

Fertigkeiten

  • Einhaltung der Sicherheitsvorschriften gewährleisten

    Sicherheitsprogramme zur Einhaltung der nationalen Gesetze und Rechtsvorschriften umsetzen. Sicherstellen, dass die Geräte und Verfahren den Sicherheitsvorschriften entsprechen.

  • Umweltparameter überwachen

    Untersuchung der Umweltauswirkungen von Fertigungsmaschinen, Analyse von Temperaturniveaus, Wasserqualität und Luftverschmutzung.

  • Dichte von Flüssigkeiten messen

    Messen der Dichte von Flüssigkeiten, einschließlich Ölen, mithilfe von Instrumenten wie einem Hydrometer oder einem Biegeschwinger.

  • Bioreaktoren verwalten

    Verwalten der im Fermentationsprozess und bei der Zellkultivierung verwendeten Bioreaktoren durch Einrichtung, Betrieb und Durchführung kleinerer Wartungsmaßnahmen.

  • Gärung überwachen

    Überwachung und Kontrolle der Fermentierung. Überwachung der Absetzung des Saftes und der Gärung des Ausgangsstoffes. Kontrolle des Fortschritts des Gärungsprozesses im Hinblick auf die Einhaltung der Vorgaben. Messung, Prüfung und Einschätzung des Gärungsprozesses und der Qualitätsdaten gemäß den Vorgaben.

  • Gärungsprozess abstimmen

    Situationsgerechte Anpassung der Gärungsprozesse.

  • Dokumentation anhand von Chargenprotokollen erstellen

    Verfassen von Berichten über die Geschichte der hergestellten Chargen unter Berücksichtigung der Rohdaten, der durchgeführten Tests und der Einhaltung der guten Herstellungspraxis für jede Charge des Produkts.

  • Standardverfahren einhalten

    Einhalten und Befolgen der Standardarbeitsanweisungen.

  • Einhaltung der Umweltschutzvorschriften gewährleisten

    Überwachen der Tätigkeiten und Erfüllen von Aufgaben zur Gewährleistung der Einhaltung von Standards in Bezug auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit, sowie Anpassen der Tätigkeiten im Falle von Änderungen an den Umweltvorschriften. Sicherstellen, dass die Prozesse mit den Umweltvorschriften und bewährten Verfahren im Einklang stehen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

mikroorganismen entdecken gärungsprozess von getränken biotechnologie gärungsprozess von nahrungsmitteln pathogene mikroorganismen inventar von produktionswaren pflegen

Source: Sisyphus ODB