Beruf Pharmawerker im Bereich Granulierung / Pharmawerkerin im Bereich Granulierung

Pharmawerker im Bereich Granulierung mischen und granulieren pulverförmige Zutaten mithilfe von Misch- und Mahlmaschinen, um die Bestandteile vorzubereiten, die für die Herstellung von Arzneimitteltabletten verwendet werden. Sie legen die Chargengröße fest und befolgen die Rezepturen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Mathematik

    In der Mathematik werden Themen wie Menge, Form, Weltraum und Veränderung untersucht. Sie beinhaltet die Ermittlung von Mustern und die Formulierung neuer Annahmen auf der Grundlage dieser Muster. Mathematiker bemühen sich, nachzuweisen, ob diese Annahmen wahr oder falsch sind. Die Mathematik umfasst viele Gebiete, von denen einige häufig für praktische Anwendungen genutzt werden.

  • Gute Herstellungspraxis

    Regulatorische Auflagen und gute Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practices, GMP), die im betreffenden Fertigungssektor angewandt werden.

Fertigkeiten

  • Kommunikationstechniken nutzen

    Anwenden von Kommunikationstechniken, die es den Gesprächspartnern ermöglichen, einander besser zu verstehen und ihre Botschaften genau zu übermitteln.

  • Produktionsräume instand halten

    Wiederherstellung der Sauberkeit der Räume nach Abschluss des Produktionsprozesses und nach Fertigstellung des Produkts entsprechend den Standardarbeitsanweisungen (SOP).

  • Vermengungsvorgänge ausführen

    Vermengen pulverförmiger Zutaten unter Hinzufügen der richtigen, in der Formel vorgesehenen Bindemittel: Gelatine, Wasser, Alkohol oder Stärke.

  • Schichtdienst verrichten

    Arbeiten in Wechselschichten mit dem Ziel, den Betrieb einer Dienstleistung oder Produktionslinie rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche aufrechtzuerhalten.

  • Ausrüstung auseinanderbauen

    Auseinanderbauen von Ausrüstung mithilfe von Handwerkzeugen zur Reinigung der Geräte und zur regelmäßigen betrieblichen Wartung.

  • Lagerbuchhaltung führen

    Führung schriftlicher Aufzeichnungen über den Bestand im Lager sowie die eingehenden und ausgehenden Produkte, um den ordnungsgemäßen Ablauf von Service-, Reparatur- und Wartungsaufgaben sicherzustellen.

  • Pulverförmige Zutaten kontrollieren

    Überwachen der Charge und der Inhaltsstoffe und Sicherstellen, dass die Gewichte und Maße der festgelegten Formel entsprechen.

  • Granulationsvorgänge überwachen

    Überwachen der im Rahmen von Granulationsvorgängen durchgeführten Prozesse, um etwaige Abweichungen oder Probleme zu ermitteln und sicherzustellen, dass die Qualitätsstandards eingehalten werden.

  • Präzise Zeiterfassung durchführen

    Messen des Verlaufs der Zeit, oft mithilfe einer Uhr oder Stoppuhr.

  • Maschinen montieren

    Montieren von Maschinen gemäß den Anweisungen und Spezifikationen.

  • Aufzeichnungen über Aufgaben führen

    Organisieren und Klassifizieren von Aufzeichnungen der erstellten Berichte und der Korrespondenz zu den durchgeführten Arbeiten und Fortschritten.

  • Die Beförderung der Granulationsausrüstung vornehmen

    Be- und Entladen von Granulationsausrüstung.

  • Standardverfahren einhalten

    Einhalten und Befolgen der Standardarbeitsanweisungen.

  • Schwere Gewichte heben

    Anheben schwerer Gewichte unter Anwendung ergonomischer Hebetechniken, um körperliche Schäden zu vermeiden.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

detailgenauigkeit mit technischen mitarbeitern/mitarbeiterinnen einer künstlerischen produktion zusammenarbeiten ionenaustauschausrüstung handhaben granulatmischungen analysieren