Beruf Produktionstechniker Schuhwaren / Produktionstechnikerin Schuhwaren

Produktionstechniker Schuhwaren üben ein breites Spektrum an Tätigkeiten im Bereich der Schuhherstellung aus. Sie sind in alle Phasen des Prozesses einbezogen, einschließlich Fertigungsvorbereitung und verschiedene Produktionsverfahren. Ihr Ziel besteht darin, bei maximaler Produktivität und minimalen Produktionskosten die Funktionalität und Qualität des Produkts sowie die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Vorfertigung von Schuhoberteilen

    Geräte und Techniken zur Vorfertigung von Schuhoberteilen.

  • Verfahren und Techniken für die Herstellung von Schuhen nach Goodyear-Machart

    Technologie, Ausrüstung, Maschinen und Werkzeuge für die Herstellung von Schuhen nach Goodyear-Machart.

  • Verfahren und Techniken für die Herstellung von Schuhen nach gezwickter Machart

    Technologie, Ausrüstung, Maschinen und Werkzeuge für Leisten schlagen und Besohlen von Schuhen nach gezwickter Machart.

  • Ausrüstung für Schuhwerk

    Funktionalität des breiten Spektrums an Ausrüstung und grundlegende Regeln für die regelmäßige Pflege.

  • Vorfertigung von Schuhunterteilen

    Geräte und Techniken zur Herstellung von Schuhunterteilen in der Schuhindustrie, einschließlich Sohlen, Absätze, Einlegesohlen usw.

  • Endbearbeitung von Schuhwerk

    Maschinen, Werkzeuge, Chemikalien und mechanische Veredelungsverfahren, die bei der Herstellung von Schuhwerk eingesetzt werden.

  • Maschinen für Schuhwerk

    Die Funktionen des breiten Spektrums an Maschinen und die Grundregeln für die regelmäßige Wartung.

  • Manuelle Lederschneidprozesse

    Regeln für das Schneiden, Varianz der Ledereigenschaften auf der Oberfläche und Dehnungsrichtungen der Schuhteile.

  • Technologie für die Herstellung von Schuhwerk

    Technologie und Maschinen zur Herstellung von Schuhwerk. Die Herstellung von Schuhwerk beginnt in der Stanzerei, wo die oberen und unteren Teile zugeschnitten werden. Die Einzelteile des Schuhoberteils werden in der Stepperei zusammengenäht. Dabei ist die Reihenfolge bestimmter Tätigkeiten einzuhalten: Schärfen, Falten, Nähen usw. Die zusammengenähten oberen Teile, die Brandsohle und weitere unteren Teile werden in der Montageabteilung zusammengefügt. Der Prozess endet mit dem Finish in der Finish- und Verpackungsabteilung.

  • Prozesse und Verfahren für Schuhwerk und Lederwaren als Vorbereitung auf den Nähprozess

    Technologie, einschließlich Maschinen und Techniken, für die Vorbereitung von Bestandteilen von Lederwaren und Schuhoberteilen.

  • Bestandteile von Schuhwerk

    Bestandteile von Schuhwerk sowohl für Schuhoberteile (Vorderteile, Hinterteile, Futter, Verstärkungen, Vorderkappenversteifung usw.) als auch für Schuhunterteile (Sohlen, Absätze, Brandsohlen usw.). Ökologische Bedenken und die Bedeutung des Recyclings. Auswahl geeigneter Materialien und Bestandteile auf der Grundlage ihres Einflusses auf den Schuhtyp sowie Merkmale, Eigenschaften und Herstellbarkeit. Verfahren und Methoden der chemischen und mechanischen Verarbeitung von Leder und anderen Materialien als Leder.

  • Verfahren und Techniken für die Herstellung von Schuhen nach California-Machart

    Technologie, Ausrüstung, Maschinen und Werkzeuge für die Herstellung von Schuhen nach California-Machart.

  • Qualität von Schuhwerk

    Qualitätsanforderungen an Materialien, Verfahren und Endprodukte, die häufigsten Mängel bei Schuhwerk, Schnellprüfungsverfahren, Verfahren und Standards für Labortests, geeignete Ausrüstung für Qualitätsprüfungen. Qualitätssicherung bei der Herstellung von Schuhen und grundlegende Qualitätskonzepte, einschließlich Qualitätsrahmen und Standards für die Schuhindustrie.

  • Materialien für Schuhwerk

    Die Merkmale, Bestandteile, Vorteile und Grenzen eines breiten Spektrums an Materialien, die bei der Herstellung von Schuhwerk verwendet werden: Leder, Lederersatzstoffe (synthetische oder künstliche Materialien), Textilien, Kunststoff, Gummi usw. 

Fertigkeiten

  • Folgen der Schuhproduktion für die Umwelt reduzieren

    Bewertung der Umweltauswirkungen der Schuhproduktion und Minimierung der Umweltrisiken. Einschränkung umweltschädigender Arbeitspraktiken in den verschiedenen Phasen der Schuhproduktion.

  • Herstellung von Schuhwerk planen

    Den Fertigungsprozess für jedes Schuhmodell gestalten. Schuhwerkproduktionsphasen und -durchführung planen. Die Verwendung von Werkstoffen und Bestandteilen von Schuhwerk planen. Maschinen und Geräte auswählen. Den Personalbestand planen. Direkte und indirekte Kosten im Zusammenhang mit der Fertigung berechnen. Die Instandhaltung von Maschinen und Geräten planen.

  • Wirtschaftliche oder technische Fragen in Fremdsprachen erörtern

    Beherrschen einer oder mehrerer Fremdsprachen, um wirtschaftliche und technische Fragen mit verschiedenen Lieferanten und Kunden zu erörtern.

  • IT-Werkzeuge verwenden

    Verwendung von Computern, Computernetzwerken und anderen Informationstechnologien und anderer IT-Ausrüstung für die geschäfts- oder unternehmensbezogene Speicherung, Abfrage, Übermittlung und Verarbeitung von Daten.

  • In Textilfertigungsteams arbeiten

    Harmonische Zusammenarbeit mit Kollegen in Textil- und Bekleidungsfertigungsteams.

  • Kommunikationstechniken nutzen

    Anwenden von Kommunikationstechniken, die es den Gesprächspartnern ermöglichen, einander besser zu verstehen und ihre Botschaften genau zu übermitteln.

  • Problemlösungen finden

    Lösen von Problemen, die bei der Planung, Priorisierung, Organisation, Steuerung/Erleichterung von Maßnahmen und der Leistungsbewertung auftreten. Anwendung systematischer Verfahren für die Sammlung, Analyse und Synthese von Informationen zur Bewertung der derzeitigen Praxis und zur Gewinnung neuer Erkenntnisse über die Praxis.

  • Herstellung von Schuhwerk und Lederwaren steuern

    Planen der Herstellung von Schuhwerk und Lederwaren unter Berücksichtigung der Ziele, Fristen und verfügbaren Ressourcen des Unternehmens. Verteilen, Koordinieren und Steuern aller Tätigkeiten und Produktionsphasen anhand von Informationen aus technischen Datenblättern und im Unternehmen üblichen Methoden. Optimieren der Qualität, Produktivität und Sicherheit. Zusammenarbeiten mit allen verbundenen Abteilungen. Erstellen von Berichten zu Produktion, Qualität und Produktivitätsabweichungen sowie Vorschlagen von Korrekturmaßnahmen.

  • Muster für Schuhwerk vorbereiten

    Erstellen, Testen und Verifizieren von Prototypen oder Mustern von Schuhen anhand vordefinierter Kriterien in allen Phasen des Herstellungsprozesses. Überarbeiten der ersten Designkonzepte und Durchsetzen technischer Verbesserungen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

verfahren für die vorfertigung von schuhunterteilen anwenden automatische schneidsysteme für schuhwerk und lederwaren gesundheitsschutz- und sicherheitsvorschriften verfahren und techniken für die herstellung von gezwicktem schuhwerk anwenden verfahren für die endbearbeitung von schuhwerk anwenden herstellungsmethoden für schuhwerk und lederwaren anwenden vornähtechniken anwenden verfahren für die vorfertigung von schuhoberteilen anwenden nähtechniken für schuhwerk technische zeichnungen von modestücken anfertigen innovationen für die schuhwerk- und lederwarenindustrie erarbeiten schaffensprozess für schuhwerk nähtechniken anwenden maschinen und geräte für die herstellung von schuhwerk warten supply-chain-logistik für schuhwerk und lederwaren planen arbeitszeiten bei der herstellung von schuhwerk und lederwaren messen schuhwerk und lederwaren verpacken produktivität bei der herstellung von schuhwerk und lederwaren berechnen