Beruf Programmfinanzierungsmanager / Programmfinanzierungsmanagerin

Programmfinanzierungsmanager/Programmfinanzierungsmanagerinnen übernehmen die Führungsrolle bei der Entwicklung und Umsetzung der Finanzierungsstrategie für die Programme einer Einrichtung.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Methoden der Mittelbeschaffung

    Die finanziellen Möglichkeiten für die Finanzierung von Projekten, von herkömmlichen Methoden wie Darlehen, Risikokapital, öffentliche oder private Zuschüsse bis hin zu alternativen Methoden wie Crowdfunding.

Fertigkeiten

  • Ein Team führen

    Eine Gruppe von Menschen führen, beaufsichtigen und motivieren, um die erwarteten Ergebnisse innerhalb einer bestimmten Frist und mit den vorgesehenen Ressourcen zu erreichen.

  • Finanzhilfeanträge verwalten

    Vorbereitung und Bearbeitung von Finanzhilfeanträgen durch Überprüfung der Haushaltsmittel, Verfolgung der verteilten Finanzhilfen oder Beschaffung der richtigen Dokumente.

  • Finanzhilfen ausfindig machen

    Ermitteln möglicher Finanzhilfen für das eigene Unternehmen durch Konsultation der Stiftung oder Agentur, die die Finanzierung anbietet.

  • Strategisch denken

    Gewinnen und wirksames Anwenden von Geschäftseinblicken und -möglichkeiten, um langfristig einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

arbeitsbezogene berichte verfassen stress vertragen fortschritte bei der zielerreichung analysieren fristen einhalten finanzmittel verwalten kommunikationstechniken nutzen professionelle netzwerke aufbauen mitarbeiter/mitarbeiterinnen coachen