Beruf Promoter / Promoterin

Promotor suchen proaktiv potenzielle Neukunden und nehmen Kontakt zu ihnen auf. Sie bieten produktspezifische Ratschläge an und führen Werbeartikel oder -dienstleistungen vor.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Verwandte Berufe supermarkt, kaufhaus

  • Filialleiter/in
  • Filialleiter/in; Verkaufsstellenleiter/in
  • Kassierer/in
  • Kaufhausbedienstete
  • Leiter/in Einkaufszentrum
  • Mitarbeiter/in Kundeninformation
  • Regalauffüller/in
  • Verkaufsassistent/in Supermarkt, Kaufhaus
  • Vorarbeiter/in Supermarkt

Wissen

  • Verkaufsförderungstechniken

    Die Techniken, mit denen Kunden dazu bewegt werden sollen, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erwerben.

  • Merkmale von Dienstleistungen

    Merkmale einer Dienstleistung, die auch Informationen zum Anwendungsgebiet, zu ihrer Funktion, ihren Eigenschaften, ihrer Nutzung und den Supportanforderungen umfassen kann.

  • Produktverständnis

    Die angebotenen Erzeugnisse, ihre Funktionen, Eigenschaften sowie die rechtlichen und regulatorischen Auflagen.

  • Merkmale von Erzeugnissen

    Greifbare Eigenschaften eines Produkts, wie Materialien, Eigenschaften und Funktionen sowie seine verschiedenen Anwendungen, Merkmale, Einsatzmöglichkeiten und Unterstützungsanforderungen.

Fertigkeiten

  • Kunden und Kundinnen Hilfestellung bieten

    Unterstützen und Beraten von Kunden bei Kaufentscheidungen durch Ermitteln ihrer Bedürfnisse, Auswählen geeigneter Produkte und Dienstleistungen und höfliches Beantworten von Fragen zu Produkten und Dienstleistungen.

  • Zu- und Vorbereitung von Produkten sicherstellen

    Sicherstellen, dass Produkte wie Lebensmittel für den Verzehr richtig zu- und vorbereitet werden; Kombinieren verschiedener Bestandteile, die eine verkaufsfähige Einheit bilden.

  • Verschiedene Kommunikationskanäle verwenden

    Nutzung verschiedener Kommunikationskanäle, wie mündlich, handschriftlich, digital und telefonisch, zur Erarbeitung und zum Austausch von Ideen oder Informationen.

  • Warenpräsentation organisieren

    Präsentieren der Waren auf ansprechende und sichere Weise. Einrichten eines Ladentisches oder einer anderen Ausstellungsfläche für Warenpräsentationen, um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu wecken. Aufbauen und Pflegen von Ständen für die Warenauslage. Erstellen und Montieren von Verkaufsstellen und Warenpräsentationen für den Verkauf.

  • Aufzeichnungen über Verkaufsförderungsmaßnahmen führen

    Führen von Aufzeichnungen über Verkaufsinformationen und den Vertrieb von Materialien. Erstellen von Berichten über die Reaktionen der Kunden auf die Produkte und Verkaufsförderungsmaßnahmen der Arbeitgeber; Bereitstellen dieser Berichte für die Vorgesetzten.

  • Produktmuster austeilen

    Verteilen von Broschüren, Coupons, Produktproben; Entwickeln neuer Anreize, mit denen Kunden/Kundinnen zum Erwerb von Produkten/Dienstleistungen gebracht werden können.

  • Sauberkeit des Arbeitsbereichs bewahren

    Aufrechterhaltung von Sauberkeit und Ordnung des Arbeitsbereichs und der Ausrüstung.

  • Merkmale von Produkten vorführen

    Vorführen der richtigen und sicheren Verwendung eines Produkts, Informieren der Kunden über dessen wichtigste Eigenschaften und Vorzüge, Erläuterung der Bedienung, der bestimmungsgemäßen Verwendung und der korrekten Wartung. Überzeugen potenzieller Kunden, ein Produkt zu kaufen.

  • Harmonisches Verhältnis zu Kunden aufbauen

    Gewinnen des Interesses und Vertrauens der Kunden; Aufbauen von Beziehungen zu sehr unterschiedlichen Menschen; Kommunizieren auf sympathische und überzeugende Art und Weise; Verstehen der und Eingehen auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden.

  • Kundenorientierung sicherstellen

    Einstellung, die die Kunden stets in den Mittelpunkt des Geschäfts rückt.

  • Präsentationsmaterial erstellen

    Dokumente, Diaschauen, Poster und sonstige Medien vorbereiten, die für ein bestimmtes Publikum benötigt werden.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

tabakmarken kunden und kundinnen über die getränkezubereitung beraten arten von schokolade verkaufsziele erreichen interaktion mit kunden und kundinnen verbessern vorschriften für den verkauf von alkoholischen getränken an minderjährige durchsetzen unternehmensrichtlinien regale auffüllen vorschriften über den verkauf alkoholischer getränke anwenden nährstoffe von süßwaren aktives verkaufen durchführen käsesorten lebensmittelallergien vorschriften für den verkauf von tabak an minderjährige durchsetzen alkoholische getränke süßwaren verkaufen