Beruf Pyrotechniker / Pyrotechnikerin

Pyrotechniker steuern in Interaktion mit den darstellenden Künstlern die pyrotechnischen Elemente einer Aufführung auf der Grundlage des künstlerischen oder kreativen Konzepts. Ihre Arbeit steht in Wechselwirkung mit derjenigen anderer Operatoren. Daher arbeiten Pyrotechniker eng mit Designern, Operatoren und darstellenden Künstlern zusammen. Pyrotechniker bereiten die pyrotechnischen Elemente vor, beaufsichtigen die Vorbereitung, steuern die technische Crew, programmieren die Maschinen und bedienen das Pyrotechniksystem. Die Verwendung explosiver und brennbarer Stoffe in der Nähe von Darstellern und Publikum bedeutet, dass dieser Beruf mit einem hohen Risiko verbunden ist.  

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Pyrotechniker/Pyrotechnikerin: Stellenausschreibungen

Finden Sie den Job Ihrer Träume auf talent.com, einem der weltweit größten Jobportale.

Stellenausschreibungen: talent.com

Persönlichkeitstyp

Fertigkeiten

  • Steuereinheit für Pyrotechnik bedienen

    Durchführen der erforderlichen Schritte, um bei einer Aufführung pyrotechnische Effekte zu erzielen.

  • Pyrotechnisches Material lagern

    Sichere Lagerung von Material, das für pyrotechnische Bühneneffekte verwendet wird.

  • Vorrat an technischen Ressourcen verwalten

    Vorrat an technischen Ressourcen verwalten und überwachen, um sicherzustellen, dass die Produktionsanforderungen und -fristen jederzeit erfüllt werden können.

  • Vorräte an Verbrauchsmaterialien verwalten

    Verwalten und Überwachen der Vorräte an Verbrauchsmaterialien, um sicherzustellen, dass die Produktionsnachfrage und die Fristen jederzeit eingehalten werden können.

  • Pyrotechnische Effekte testen

    Testen der pyrotechnischen Effekte vor einer Vorführung, um sicherzustellen, dass alles reibungslos und sicher funktioniert.

  • Auf Notfallsituationen während einer Live-Veranstaltung reagieren

    Bewertung und Reaktion in einer Notfallsituation (Brand, Bedrohung, Unfall oder andere Katastrophen), Alarmierung von Rettungsdiensten und Ergreifen geeigneter Maßnahmen zum Schutz von Arbeitnehmern, Teilnehmern, Besuchern oder Zuhörern oder zur Evakuierung gemäß den festgelegten Verfahren.

  • Sicherheitsverfahren bei der Arbeit in großen Höhen befolgen

    Treffen der erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen und Einhalten einer Reihe von Maßnahmen zur Bewertung, Vorbeugung und Bewältigung von Risiken bei der Arbeit in großen Höhen. Verhindern einer Gefährdung der unter diesen Bedingungen arbeitenden Menschen sowie Verhindern von Stürzen von Leitern, Fahrgerüsten, feststehenden Arbeitsbrücken, Personenhubvorrichtungen usw., da solche Stürze zum Tod oder zu schweren Verletzungen führen können.

  • Ergonomisch arbeiten

    Bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes im Rahmen der manuellen Handhabung von Ausrüstung und Material Grundsätze der Ergonomie anwenden.

  • Pyrotechnische Geräte einrichten

    Sicherstellen, dass die pyrotechnische Ausrüstung für einen Auftritt vorbereitet und einsatzbereit ist.

  • Gesundheit und Sicherheit promoten

    Engagement für ein sicheres Arbeitsumfeld. Anregung und Unterstützung von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen, sich aktiv an der kontinuierlichen Entwicklung eines sicheren Arbeitsumfelds zu beteiligen.

  • Sicher mit dem in einer Vorstellung verwendeten pyrotechnischen Material arbeiten

    Ergreifen der erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen bei der Vorbereitung, Beförderung, Lagerung, Installation und Inbetriebnahme von pyrotechnischem Material und Sprengstoffen der Klassen T1 und T2.

  • Unter Aufsicht sicher mit mobilen elektrischen Systemen arbeiten

    Ergreifen der erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen bei der Bereitstellung einer temporären Stromversorgung für Aufführungen und Kunstveranstaltungen unter Aufsicht.

  • Bränden auf der Bühne vorbeugen

    Ergreifen von Maßnahmen zur Vorbeugung von Bränden auf der Bühne. Sicherstellen, dass der Bereich den Brandschutzvorschriften entspricht und ggf. Sprinkler und Feuerlöscher installiert sind. Sicherstellen, dass das Personal über Brandschutzmaßnahmen informiert ist.

  • Erstangriff auf einen Brand durchführen

    Eingreifen bei einem Brand, um den Brand zu löschen oder seine Auswirkungen bis zur Ankunft der Notdienste nach einer Ausbildung und entsprechenden Verfahren zu begrenzen.

  • Erste Hilfe leisten

    Herz-Lungen-Wiederbelebung oder Erste Hilfe leisten, um kranke oder verletzte Personen so lange zu versorgen, bis sie eine umfassendere medizinische Behandlung erhalten.

  • Genehmigungen für pyrotechnische Veranstaltungen beschaffen

    Beschaffen der entsprechenden administrativen Genehmigungen und Lizenzen für die Verwendung und den Transport von Pyrotechnik und Waffen.

  • Pyrotechnische Anlagen bauen

    Bauen von Anlagen, die für die pyrotechnischen Effekte bei einem Auftritt benötigt werden.

  • Pyrotechnische Effekte planen

    Pyrotechnische Effekte für einen Auftritt planen. Unter Berücksichtigung der Sicherheit eine künstlerische Vision in einen Plan übertragen.

  • Die eigene Sicherheit bei der Arbeit respektieren

    Einhalten der Sicherheitsvorschriften gemäß Schulung und Unterweisung auf der Grundlage fundierter Kenntnisse der Präventionsmaßnahmen und der Risiken für die eigene Gesundheit und Sicherheit.

  • Sicher mit Chemikalien arbeiten

    Ergreifen der erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen für die Lagerung, Verwendung und Entsorgung chemischer Erzeugnisse.

  • Anweisung zum Einrichten von Geräten geben

    Unterweisung anderer über die ordnungsgemäße und sichere Einrichtung von Geräten gemäß den Spezifikationen und Vorschriften.

  • Risikoanalysen zu Produktionen der darstellenden Kunst verfassen

    Bewertung der Risiken, Unterbreitung von Verbesserungsvorschlägen und Beschreibung der Maßnahmen, die auf der Ebene der Produktion in den darstellenden Künsten getroffen werden sollen.

  • Persönliche Schutzausrüstung verwenden

    Verwendung der Schutzausrüstung gemäß Schulung, Anweisung und Handbüchern. Überprüfen der Ausrüstung und konsequente Verwendung.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

künstlerische konzepte in technische zeichnungen übertragen einkaufstätigkeiten koordinieren in bezug auf trends auf dem laufenden bleiben vorhandene entwürfe an veränderte umstände anpassen sich an die kreativen visionen eines künstlers anpassen elektronische ausrüstung verpacken sicherheitsmaßnahmen dokumentieren elektronische ausrüstung abbauen künstlerische absichten interpretieren ein künstlerisches konzept an den spielort anpassen einen designer in seinem entwicklungsprozess unterstützen sicherheit mobiler elektrischer systeme gewährleisten

Source: Sisyphus ODB