Beruf Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerin

Qualitätsmanager/Qualitätsmanagerinnen managen die Dienstleistungsqualität in Unternehmen. Sie gewährleisten die Qualität der unternehmensinternen Tätigkeiten, z. B. mit Hinblick auf Kundenanforderungen und Standards für die Dienstleistungsqualität. Qualitätsmanager/Qualitätsmanagerinnen überwachen die Leistungen des Unternehmens und setzen bei Bedarf Änderungen um.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen

    Die Handhabung oder Verwaltung von Geschäftsprozessen in verantwortlicher und ethischer Weise, wobei die wirtschaftliche Verantwortung gegenüber den Anteilinhabern ebenso wichtig ist wie die Verantwortung gegenüber ökologischen und sozialen Interessengruppen.

  • Kaufmännisches Fachwissen

    Funktionen eines Unternehmens, die Abläufe und Aufgaben, die zur Erfüllung dieser Funktionen eingesetzt werden, und das Verhältnis dieser Funktionen, Abläufe und Aufgaben zu den Funktionen, Abläufe und Aufgaben im gesamten Unternehmen.

  • Datenbank-Qualitätsstandards

    Techniken und Methoden zur Schätzung und Bewertung der System- und Datenbankqualität insgesamt sowie die festgelegten Qualitätsstandards und -Vorschriften.

  • Geschäftsprozesse

    Verfahren, die von einer Organisation angewandt werden, um die Effizienz zu steigern, neue Ziele festzulegen und die Ziele auf rentable und zeitnahe Weise zu erreichen.

  • Qualitätsstandards

    Nationale und internationale Anforderungen, Spezifikationen und Leitlinien, um sicherzustellen, dass Produkte, Dienstleistungen und Verfahren von guter Qualität und zweckmäßig sind.

  • Verfahren der Qualitätssicherung

    Qualitätssicherungsgrundsätze, Standardanforderungen sowie Verfahren und Tätigkeiten zur Messung, Überwachung und Sicherung der Qualität von Produkten und Prozessen.

Fertigkeiten

  • Problemlösungen finden

    Lösen von Problemen, die bei der Planung, Priorisierung, Organisation, Steuerung/Erleichterung von Maßnahmen und der Leistungsbewertung auftreten. Anwendung systematischer Verfahren für die Sammlung, Analyse und Synthese von Informationen zur Bewertung der derzeitigen Praxis und zur Gewinnung neuer Erkenntnisse über die Praxis.

  • Kontakte zu Managern pflegen

    Pflege von Kontakten zu Leitern anderer Abteilungen, um einen effizienten Service und eine wirksame Kommunikation zu gewährleisten, d. h. zu Verkauf, Planung, Einkauf, Handel, Vertrieb und Technik.

  • Organisatorische Leitlinien befolgen

    Befolgen organisatorischer oder abteilungsspezifischer Standards und Leitlinien. Verstehen der Motive der Organisation und der allgemeinen Vereinbarungen sowie entsprechendes Handeln.

  • Qualitätsstandards festlegen

    Festlegung einer Reihe von Qualitätsstandards in Zusammenarbeit mit Führungskräften und Qualitätsexperten, um die Einhaltung von Vorschriften zu gewährleisten und den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden.

  • Testdaten auswerten

    Auswerten und Analysieren von Testdaten, um Schlussfolgerungen, neue Erkenntnisse oder Lösungen zu formulieren.

  • Gesundheits- und Sicherheitsverfahren planen

    Einführung von Verfahren zur Erhaltung und Verbesserung von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz.

  • Qualitätsaudits durchführen

    Durchführen regelmäßiger, systematischer und dokumentierter Audits eines Qualitätssicherungssystems zur Überprüfung der Normkonformität auf Grundlage objektiver Kriterien wie Umsetzung von Prozessen, Wirksamkeit beim Erreichen von Qualitätszielen sowie Reduzierung und Behebung von Qualitätsproblemen.

  • Kontrolle der Bestandsqualität beaufsichtigen

    Überprüfen der Produktqualität insgesamt vor dem Versand.

  • Personal in Qualitätsverfahren schulen

    Schulung der Teammitglieder in Qualitätsverfahren im Zusammenhang mit der Aufgabenstellung des Teams.

  • Wachstum des Unternehmens anstreben

    Entwicklung von Strategien und Plänen, die auf ein dauerhaftes Unternehmenswachstum abzielen, unabhängig davon, ob es sich um ein eigenes Unternehmen oder das Unternehmen einer anderen Person handelt. Bemühung mit Maßnahmen zur Erhöhung der Einnahmen und der positiven Cashflows.

  • Geschäftsprozesse verbessern

    Optimieren der Arbeitsabläufe einer Organisation, um die Effizienz zu erhöhen. Analysieren und Anpassen bestehender Geschäftsprozesse, um neue Ziele festzulegen und zu erreichen.

  • Unternehmensstandards beachten

    Führung und Management gemäß dem Verhaltenskodex des Unternehmens.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

messinstrumente nutzen projekte managen qualitätssicherungsziele festlegen qualitätssicherung für die vormontage durchführen kundendienst projektleitung konzepte der unternehmensstrategie inspektionen leiten geschäftsprozesse analysieren lieferantenrisiken beurteilen technische dokumentation bereitstellen prüfergebnisse an andere abteilungen übermitteln