Beruf Reinigungskraft in Privathaushalt

Reinigungskräfte in Privathaushalten führen alle erforderlichen Reinigungsarbeiten durch, um die Häuser ihrer Kunden zu reinigen. Sie saugen und wischen Fußböden, spülen Geschirr, waschen Kleidung, übernehmen das Abstauben, Schrubben und Polieren von Oberflächen und das Desinfizieren von Geräten und Materialien.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Verwandte Berufe reinigung

  • Fassadenreiniger/in
  • Fassadenreiniger/in Sandstrahlverfahren
  • Fensterputzer/in
  • Flugzeugreinigungskraft
  • Gelegenheitsarbeiter/in
  • Hausmeister/in
  • Hotelreinigungskraft
  • Kanalarbeiter/in
  • Laborgerätereiniger/in
  • Müllmann/frau, Müllwerker/in
  • Reiniger/in für Heizkessel, Tanks
  • Schornsteinfeger/in, Kaminkehrer/in
  • Sonstige Reinigungskräfte
  • Teppich- oder Möbelreinigungskraft
  • Vorarbeiter/in - Reinigungskräfte
  • Zug- oder Busreiniger/in
  • Zug-, Straßen-, U-Bahn oder Busreiniger/in

Wissen

  • Reinigungstechniken

    Verschiedene Techniken und Werkzeuge zur Reinigung unterschiedlicher Arten von Oberflächen, um ein gewisses Maß an Sauberkeit zu erreichen, wie Fegen, Saugen, Entfetten und Nassreinigen.

Fertigkeiten

  • Flächen mit dem Staubsauger reinigen

    Verwenden eines Staubsaugers zur Beseitigung von Staub und kleinen Teilchen von Fußböden, Vorhängen, Teppichen oder Möbeln.

  • Textilien bügeln

    Plätten und Bügeln von Textilien, um ihnen ihre endgültige Form zu geben. Verwendung von Handbügeleisen oder Dampfpressen.

  • Oberflächen reinigen

    Desinfizieren von Oberflächen gemäß den Hygienestandards.

  • Räume reinigen

    Reinigen von Räumen, einschließlich Putzen der Glasflächen und Fenster, Polieren der Möbel, Saugen der Teppiche, Schrubben der Hartböden und Entsorgen des Mülls.

  • Mit chemischen Reinigungsmitteln umgehen

    Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Handhabung, Lagerung und Entsorgung von chemischen Reinigungsmitteln gemäß den Vorschriften.

  • Vorrat an Artikeln für Toilettenanlagen auffüllen

    Sicherstellen, dass Toilettenartikel wie Seife und Toilettenpapier stets für den Kunden bereitliegen.

  • Entstaubungstätigkeiten durchführen

    Entfernen von Staub von Möbeln, Jalousien und Fensterbänken, wobei spezielle Staubtücher oder Handreinigungsartikel verwendet werden.

  • Sauberkeit der Toilettenanlagen aufrechterhalten

    Reinigen der Toiletten und Wischen von Waschbecken, Spiegeln und Mobiliar entsprechend den geforderten Standards und unter besonderer Berücksichtigung von Details.

  • Reinigungsgeräte pflegen

    Reinigen und pflegen der für Reinigungszwecke verwendeten Geräte und Materialien, damit sie in einwandfreiem Zustand bleiben.

  • Bestand an Reinigungsmitteln aufrechterhalten

    Kontrollieren des Bestands an Reinigungsmitteln, Bestellen neuen Materials, wenn der Lagerbestand aufgebraucht ist und Überwachen des Verbrauchs, um eine konstante Verfügbarkeit zu gewährleisten.

  • Den Vorbereitungsbereich reinigen

    Gewährleistung der kontinuierlichen Sauberkeit des Vorbereitungs-, Produktions- und Lagerbereichs gemäß den Hygiene-, Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften.

  • Bei Reinigungsarbeiten persönliche Hygienestandards wahren

    Im Einklang mit den für die betreffende Tätigkeit oder Organisation geltenden Vorschriften für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz sicherstellen, dass bei der Durchführung von Reinigungstätigkeiten die persönliche Hygiene und Sauberkeit gewährleistet ist und eine entsprechende Schutzausrüstung getragen wird.

  • Wäsche waschen

    Waschen oder Reinigen von Kleidung per Hand oder in der Waschmaschine.

  • Haushaltswäsche reinigen

    Waschen von Wäsche, wie Bettlaken, Handtüchern und Tischdecken, mit Wasser und Seife oder Reinigungsmitteln. Reinigen von Wäsche per Hand oder in der Waschmaschine.

  • Glasflächen reinigen

    Verwenden von Reinigungsmitteln zur Reinigung von Glasflächen, insbesondere von Fenstern.

  • Ergonomisch arbeiten

    Bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes im Rahmen der manuellen Handhabung von Ausrüstung und Material Grundsätze der Ergonomie anwenden.

  • Geschirr spülen

    Spülen von Tellern, Gläsern, Silberzeug und Kochgeschirr, das für eine Mahlzeit verwendet wurde, von Hand oder mit einer Spülmaschine. Anschließend alles wieder an seinen Platz stellen.

  • Betten machen

    Reinigen von Bettlaken, Wenden von Matratzen, Aufschütteln von Kissen und Wechseln von Bettbezügen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

schwere gewichte heben ein sicheres hygienisches und gesichertes arbeitsumfeld bewahren hunde ausführen lebensmittel einkaufen abfall entsorgen fahrzeuge waschen äußere teile des fahrzeugs reinigen reinigungstätigkeiten im außenbereich durchführen hochdruckreinigungstätigkeiten durchführen fahrzeuginnenraum reinigen kinder beaufsichtigen abfall sortieren heimtiere füttern kostüme waschen wäschelager führen