Beruf Risikomanager / Risikomanagerin

Risikomanager/Risikomanagerinnen ermitteln und bewerten potenzielle Bedrohungen und Risiken für ein Unternehmen und beraten es zum Umgang mit diesen Risiken. Sie schaffen Vorsorgepläne, um Risiken zu vermeiden und zu mindern, und sehen Pläne für Zeiten vor, in denen das Unternehmen gefährdet ist.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Steuerrecht

    Steuerrecht, das für ein bestimmtes Spezialgebiet gilt, wie Einfuhrabgaben, staatliche Steuern usw.

  • Wertpapiere

    Die Finanzinstrumente, die an Finanzmärkten gehandelt werden, die sowohl das Eigentumsrecht des Inhabers als auch die Zahlungsverpflichtung des Emittenten repräsentieren. Das Ziel von Wertpapieren, d. h. die Erhöhung des Kapitals und die Absicherung von Risiken auf den Finanzmärkten.

  • Finanzmanagement

    Finanzbereich, der sich mit der Analyse praktischer Prozesse und den Instrumenten für die Bestimmung von Finanzmitteln befasst. Dies umfasst die Struktur von Unternehmen, die Investitionsquellen und den Wertzuwachs von Unternehmen aufgrund von Managemententscheidungen.

  • Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen

    Die Handhabung oder Verwaltung von Geschäftsprozessen in verantwortlicher und ethischer Weise, wobei die wirtschaftliche Verantwortung gegenüber den Anteilinhabern ebenso wichtig ist wie die Verantwortung gegenüber ökologischen und sozialen Interessengruppen.

  • Jahresabschluss

    Die Finanzunterlagen, die die Finanzlage eines Unternehmens am Ende eines festgelegten Zeitraums oder am Ende des Geschäftsjahres offenlegen. Der Jahresabschluss umfasst fünf Teile: die Bilanz, die Gesamtergebnisrechnung, die Eigenkapitalveränderungsrechnung, die Kapitalflussrechnung und der Anhang.

  • Finanzanalyse

    Verfahren zur Bewertung der finanziellen Möglichkeiten, der Mittel und des Status einer Organisation oder Person durch die Analyse von Jahresabschlüssen und Berichten, um sachkundige geschäftliche oder finanzielle Entscheidungen zu treffen.

Fertigkeiten

  • Beratung zur Steuerpolitik leisten

    Beratung von Regierungsbeamten zu Änderungen der Steuerpolitik und -verfahren und zur Umsetzung neuer Maßnahmen auf nationaler und lokaler Ebene.

  • Finanzplan erstellen

    Erstellung eines Finanzplans gemäß Finanz- und Kundenregelungen, einschließlich Anlegerprofil, Finanzberatung sowie Verhandlungs- und Transaktionsplänen.

  • Rentabilität bewerten

    Berücksichtigung verschiedener Faktoren bei der Berechnung der Kosten und der potenziellen Einnahmen oder Einsparungen aus einem Produkt zur Einschätzung des Gewinns, der durch den Neuerwerb oder durch ein neues Projekt erzielt werden könnte.

  • Finanzielles Risiko analysieren

    Ermittlung und Analyse von Risiken, die finanzielle Auswirkungen auf eine Organisation oder eine Einzelperson haben könnten, z. B. Kredit- und Marktrisiken, und Unterbreitung von Vorschlägen zur Absicherung gegenüber diesen Risiken.

  • Beratung zum Risikomanagement leisten

    Bereitstellen von Beratungsleistungen in Bezug auf Risikomanagement- und Präventionsmaßnahmen und deren Umsetzung unter Berücksichtigung der verschiedenen Arten von Risiken für ein bestimmtes Unternehmen.

  • Die Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens analysieren

    Analyse der finanziellen Leistung eines Unternehmens anhand von Konten, Aufzeichnungen, Jahresabschlüssen und externen Marktinformationen, um Verbesserungsmaßnahmen zur Gewinnsteigerung zu ermitteln.

  • Strategische Grundlage in die tägliche Leistung einbinden

    Anstellen von Überlegungen über die strategische Grundlage von Unternehmen, d. h. ihren Auftrag, ihre Vision und ihre Werte, um diese Grundlage in die arbeitsplatzbezogene Leistung einzubinden.

  • Interne Faktoren von Unternehmen analysieren

    Untersuchen und Verstehen verschiedener interner Faktoren, die sich auf den Unternehmensbetrieb auswirken, wie Unternehmenskultur, strategische Grundlage, Produkte, Preise und verfügbare Ressourcen.

  • Strategische Geschäftsentscheidungen fällen

    Analyse von Geschäftsinformationen und Beratung der Geschäftsführung bei der Entscheidungsfindung bezüglich einer Vielzahl von Aspekten, die die Erwartungen, die Produktivität und den nachhaltigen Betrieb eines Unternehmens betreffen. Erwägung der Optionen und Alternativen im Hinblick auf eine Herausforderung und Treffen fundierter, rationaler Entscheidungen auf der Grundlage von Analysen und Erfahrungswerten.

  • Gesundheits- und Sicherheitsverfahren planen

    Einführung von Verfahren zur Erhaltung und Verbesserung von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz.

  • Dividenden berechnen

    Kalkulieren der von den Unternehmen an die Aktionäre ausgeschütteten Gewinnanteile, Sicherstellen, dass die Aktionäre/Aktionärinnen den richtigen Betrag in richtiger Form erhalten, d. h. bei Geldzahlungen durch Einlagen oder durch Ausgabe weiterer Aktien oder durch Aktienrückerwerb.

  • Finanzberatung leisten

    Beraten, Unterstützen und Vorschlagen von Lösungen in Bezug auf das Finanzmanagement, wie Erwerb neuer Vermögenswerte, Tätigen von Investitionen und Methoden zur Erhöhung der Steuereffizienz.

  • Kontakte zu Managern pflegen

    Pflege von Kontakten zu Leitern anderer Abteilungen, um einen effizienten Service und eine wirksame Kommunikation zu gewährleisten, d. h. zu Verkauf, Planung, Einkauf, Handel, Vertrieb und Technik.

  • Wachstum des Unternehmens anstreben

    Entwicklung von Strategien und Plänen, die auf ein dauerhaftes Unternehmenswachstum abzielen, unabhängig davon, ob es sich um ein eigenes Unternehmen oder das Unternehmen einer anderen Person handelt. Bemühung mit Maßnahmen zur Erhöhung der Einnahmen und der positiven Cashflows.

  • Finanzmarkttrends analysieren

    Beobachtung und Prognose der Tendenzen eines Finanzmarktes im Hinblick darauf, wie er sich im Laufe der Zeit in eine bestimmte Richtung entwickelt.

  • Jahresabschlüsse auslegen

    Lesen, Verstehen und Auslegen der wichtigsten Posten und der Schlüsselindikatoren in Jahresabschlüssen. Extraktion der wichtigsten Informationen aus den Jahresabschlüssen je nach Bedarf und Einbeziehung dieser Informationen in die Erstellung der Pläne des Geschäftsbereichs.

  • Externe Faktoren von Unternehmen analysieren

    Untersuchen und Analysieren externer Faktoren von Unternehmen, wie Verbraucher, Marktstellung, Wettbewerber und politische Situation bezieht.

  • Finanzstrategien durchsetzen

    Die Finanzpolitik des Unternehmens in Bezug auf das gesamte Steuer- und Rechnungswesen der Organisation lesen, verstehen und durchsetzen.

  • Risikofaktoren beurteilen

    Bestimmen des Einflusses wirtschaftlicher, politischer und kultureller Risikofaktoren sowie weiterer Aspekte.

  • Wertpapiere verwalten

    Wertpapiere, die Eigentum des Unternehmens oder der Organisation sind, d. h. Schuldverschreibungen, Dividendenpapiere und Derivate, verwalten und dabei darauf abzielen, den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen.

  • Finanzdaten sammeln

    Sammeln, Ordnen und Kombinieren von Finanzdaten zu Zwecken der Auslegung und Analyse, um Prognosen über mögliche Finanzszenarien und den Erfolg eines Unternehmens oder Projekts zu erstellen.

  • Unternehmensstandards beachten

    Führung und Management gemäß dem Verhaltenskodex des Unternehmens.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

versicherungsrecht risikotransfer nationale grundsätze ordnungsmäßiger rechnungslegung risikoberichte erstellen investmentanalyse zuverlässigkeit von daten beurteilen unternehmensstrategien entwickeln ermitteln, ob für das unternehmen das fortführungsprinzip gilt versicherungsbedarf analysieren kreditrisikopolitik anwenden darlehen analysieren finanzprognose internationale rechnungslegungsstandards abläufe in der buchhaltungsabteilung aktienbewertung durchführen finanzprodukte investitionsberatung leisten mit bankfachleuten kommunizieren schätzergutachten zusammenstellen in bezug auf die politische landschaft auf aktuellem stand bleiben versicherungsarten banktätigkeiten finanzielle tragfähigkeit beurteilen abläufe in der finanzabteilung