Beruf Sachwertspezialist / Sachwertspezialistin

Sachwertspezialisten führen eingehende Untersuchungen von privaten Besitzgegenständen durch, beispielsweise Bücher, Weine, Kunstgegenstände und Antiquitäten. Sie beurteilen den Wert dieser Gegenstände unter Berücksichtigung des Alters, des aktuellen Zustands, der Qualität und gegebenenfalls des Reparaturbedarfs. Außerdem verfassen Sachwertspezialisten Gutachten.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Risikomanagement

    Verfahren zur Ermittlung, Bewertung und Priorisierung aller Arten von Risiken und deren möglichen Entstehungsweise, wie etwa natürliche Ursachen, rechtliche Änderungen oder Unsicherheiten in einem bestimmten Kontext und die Methoden zur wirksamen Bewältigung von Risiken.

  • Versicherungsrecht

    Das Gesetz und die Rechtsvorschriften über die Politik der Übertragung von Risiken oder Verlusten von einer Partei, dem Versicherten, auf eine andere, den Versicherer, gegen eine regelmäßige Zahlung. Dazu gehören die Regulierung von Versicherungsansprüchen und des Versicherungsgeschäfts.

Fertigkeiten

  • Schätzergutachten zusammenstellen

    Erstellung vollständiger Schätzberichte über die bewerteten Immobilien, Unternehmen oder anderen Waren und Dienstleistungen mithilfe aller Daten, die im Rahmen der Schätzung und Wertermittlung erfasst wurden, wie Finanzhistorie, Eigentümerschaft und Entwicklungen.

  • Versicherungsbedarf analysieren

    Ermittlung des Versicherungsbedarfs eines Kunden und Beratung zu den möglichen Versicherungsoptionen.

  • Wiederverkaufswert von Gegenständen bestimmen

    Untersuchung von Gegenständen, um etwaige Schäden oder Anzeichen von Abnutzung zu ermitteln, und Berücksichtigung der aktuellen Nachfrage nach gebrauchten Gütern der betreffenden Art, um einen voraussichtlichen Preis festzulegen, zu dem der Gegenstand weiterverkauft werden kann, und die Art und Weise des Verkaufs des Gegenstands zu bestimmen.

  • Finanzinformationen einholen

    Sammeln von Informationen über Wertpapiere, Marktbedingungen, staatliche Vorschriften und die Finanzlage, Ziele und Bedürfnisse von Kunden oder Unternehmen.

  • Marktforschung durchführen

    Erfassung, Bewertung und Darstellung von Daten über Zielmärkte und Kunden, um die strategische Entwicklung und Machbarkeitsstudien zu erleichtern. Ermittlung von Markttrends.

  • Versicherungsrisiko analysieren

    Analyse der Wahrscheinlichkeit und der Höhe des zu versichernden Risikos und Schätzung des Werts des beweglichen oder unbeweglichen Eigentums des Kunden.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

wert von gebrauchtgütern schätzen kosten für die restaurierung von antiquitäten veranschlagen wert gebrauchter schmuckartikel und uhren schätzen den wert von edelsteinen berechnen wert von musikinstrumenten schätzen kunsthistorische werte marktpreise für antiquitäten recherchieren glaubwürdigkeit des kunden oder der kundin beurteilen schadensfeststellung organisieren wert von uhren schätzen qualität von kunstwerken beurteilen