Beruf Schüttgutfüller / Schüttgutfüllerin

Schüttgutfüller füllen Lebensmittel in Fässer, Wannen oder andere Behälter und geben eine vordefinierte Menge an Konservierungsstoffen für die Herstellung von Lebensmitteln hinzu, z. B. Salz, Zucker, Lake, Sirup oder Essig.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Lebensmittellagerung

    Geeignete Bedingungen und Methoden für die Lagerung von Lebensmitteln, um sie vor dem Verderb zu schützen, unter Berücksichtigung von Feuchtigkeit, Licht, Temperatur und anderen Umweltfaktoren.

  • Rohrfüllsysteme

    Kontrollpanels und von Rohrfüllsystemen zu steuernde und durchzuführende Prozesse.

  • Lebensmittelkonservierung

    Verschlechterungsfaktoren, Kontrollfaktoren (Temperatur, Zusatzstoffe, Feuchtigkeit, pH-Wert, Aktivität des Wassers usw., einschließlich Verpackung) und Verfahren der Lebensmittelverarbeitung zur Konservierung von Lebensmitteln.

  • Gesundheitsschutz- und Sicherheitsmaßnahmen im Transportwesen

    Die Gesamtheit der Vorschriften, Verfahren und Verordnungen in Bezug auf Gesundheitsschutz- und Sicherheitsmaßnahmen zur Verhütung von Verkehrsunfällen oder -störungen.

  • Grundsätze der Lebensmittelsicherheit

    Wissenschaftlicher Hintergrund der Lebensmittelsicherheit, einschließlich der Zubereitung, Handhabung und Lagerung von Lebensmitteln, um das Risiko lebensmittelbedingter Krankheiten und andere Gesundheitsrisiken zu minimieren.

Fertigkeiten

  • Vorschriften für die Lebensmittel- und Getränkeherstellung anwenden

    Anwenden und Befolgen nationaler, internationaler und interner Anforderungen, die in Normen, Verordnungen und sonstigen Spezifikationen im Zusammenhang mit der Herstellung von Lebensmitteln und Getränken festgehalten sind.

  • Mündliche Anweisungen befolgen

    Fähigkeit, mündliche Anweisungen von Kollegen zu befolgen. Bemühung um Verständnis und Klarstellung dessen, was verlangt wird.

  • Organisatorische Leitlinien befolgen

    Befolgen organisatorischer oder abteilungsspezifischer Standards und Leitlinien. Verstehen der Motive der Organisation und der allgemeinen Vereinbarungen sowie entsprechendes Handeln.

  • Schriftliche Anweisungen befolgen

    Befolgen schriftlicher Anweisungen für die Ausführung einer Aufgabe oder eines schrittweise ablaufenden Verfahrens.

  • Konservierungsverfahren anwenden

    Anwendung allgemeiner Behandlungen, um die Merkmale von Lebensmitteln in Bezug auf Aussehen, Geruch und Geschmack zu erhalten.

  • Füllmaschine überwachen

    Überwachen von Füll-, Wiege- und Verpackungsmaschinen.

  • HACCP anwenden

    Anwendung von Vorschriften in Bezug auf die Herstellung von Lebensmitteln und die Einhaltung der Lebensmittelsicherheit. Anwendung von Verfahren zur Lebensmittelsicherheit auf der Grundlage von HACCP-Grundsätzen (Hazard Analysis Critical Control Points – System der Gefahrenanalyse und kritischen Kontrollpunkte).

  • Bei der Lebensmittelverarbeitung Hygieneverfahren befolgen

    Gewährleisten eines sauberen Arbeitsbereichs gemäß den Hygienestandards in der Lebensmittelverarbeitungsindustrie.

  • GMP anwenden

    Anwendung von Vorschriften über die Herstellung von Lebensmitteln und Einhaltung der Vorschriften im Bereich der Lebensmittelsicherheit. Einsetzen von Verfahren zur Lebensmittelsicherheit auf der Grundlage der guten Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practices, GMP).

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

kontakte zu kollegen pflegen edv-kenntnisse besitzen kontakte zu managern pflegen zuverlässig handeln visuelle auffassungsgabe besitzen in einem lebensmittelverarbeitungsteam arbeiten