Beruf Schichtleiter Raffinerie / Schichtleiterin Raffinerie

Schichtleiter Raffinerie beaufsichtigen das Personal, verwalten Anlagen und Ausrüstungen, optimieren die Produktion und sorgen für die tägliche Sicherheit in der Erdölraffinerie.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Elektrizität

    Grundsätze der Elektrizität und der Stromkreise sowie der damit verbundenen Risiken.

  • Chemie

    Zusammensetzung, Struktur und Eigenschaften von Stoffen sowie deren Prozesse und Umwandlungen; Verwendung verschiedener Chemikalien und ihre Wechselwirkungen, Produktionstechniken, Risikofaktoren und Entsorgungsmethoden.

Fertigkeiten

  • Destillationsprozesse überwachen

    Probleme oder potenzielle Gefahren durch Überwachungsinstrumente, Anzeigen und Zähler ermitteln und melden. Rohrleitungen kontrollieren; ggf. Ventile oder Verbindungen verstärken.

  • Einhaltung der Sicherheitsvorschriften gewährleisten

    Sicherheitsprogramme zur Einhaltung der nationalen Gesetze und Rechtsvorschriften umsetzen. Sicherstellen, dass die Geräte und Verfahren den Sicherheitsvorschriften entsprechen.

  • Aufzeichnungen über Aufgaben führen

    Organisieren und Klassifizieren von Aufzeichnungen der erstellten Berichte und der Korrespondenz zu den durchgeführten Arbeiten und Fortschritten.

  • Fehlersuche betreiben

    Ermittlung von Betriebsproblemen, Entscheidung darüber, was zu tun ist, und entsprechende Berichterstattung.

  • Ölzirkulation kontrollieren

    Sicherstellen, dass eingehende und ausgehende Materialien durch die richtigen Messgeräte zirkulieren; Sicherstellen, dass die Messgeräte ordnungsgemäß funktionieren.

  • Einen Computer benutzen

    Nutzen von Computerausrüstung oder digitalen Geräten, um die Qualitätskontrolle, die Datenverwaltung und die Kommunikation zu erleichtern. Befolgen der Anweisungen eines Computerprogramms, Erstellen von Dateien oder Dokumenten.

  • Notfallprozeduren anleiten

    Im Notfall schnelles Reagieren und Einleiten der geplanten Notfallverfahren.

  • Berichte vorstellen

    Klare und verständliche Darstellung von Ergebnissen, Statistiken und Schlussfolgerungen für ein Publikum.

  • Mit Druck aufgrund unerwarteter Umstände umgehen

    Zielorientiertes Vorgehen trotz des Drucks aufgrund unerwarteter Faktoren außerhalb Ihrer Kontrolle.

  • Gerätesteuerung bedienen

    Bedienung der Gerätesteuerung, um die erforderlichen Mengen und die erforderliche Produktqualität herzustellen. Berücksichtigung von Laborempfehlungen, Zeitplänen und Testergebnissen.

  • Sicherheit im Destillationsverfahren kontrollieren

    Prüfung der gesamten Ölmenge in Lagerbehältern; Gewährleistung der Sicherheit der Destillationsmaßnahmen; Einhaltung der Rechtsvorschriften.

  • Mitarbeiter führen

    Führen von Personal und unterstellten Mitarbeitern, die in einem Team oder einzeln arbeiten, um ihre Leistung und ihren Beitrag zu maximieren. Planung ihrer Arbeit und ihrer Tätigkeiten, Erteilen von Anweisungen, Motivieren und Anweisen der Mitarbeiter, damit die Unternehmensziele erreicht werden. Überwachen und Messen, wie ein Mitarbeiter seine Aufgaben wahrnimmt und wie gut diese Tätigkeiten ausgeführt werden. Ermittlung von verbesserungswürdigen Bereichen und Unterbreiten von Vorschlägen, wie dies erreicht werden kann. Leiten einer Gruppe von Menschen, um ihnen dabei zu helfen, Ziele zu erreichen und eine effektive Arbeitsbeziehung zwischen den Mitarbeitern aufrechtzuerhalten.

  • Personal beaufsichtigen

    Überwachung von Auswahl, Ausbildung, Leistung und Motivation der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

schweres gerät betreuen möglichkeiten zur verbesserung von prozessen erkennen mathematik erdölproben untersuchen Ölförderungsdaten analysieren eigeninitiative ergreifen destillationsanlagen bedienen