Beruf Spirituosenschleifmühlenbediener / Spirituosenschleifmühlenbedienerin

Spirituosenschleifmühlenbediener bedienen Walzwerke, die zerkleinerte Kakaobohnen oder Kakaomasse mahlen, um flüssige Schokolade einer bestimmten Konsistenz zu erhalten. Sie bedienen Trichter, die Kakaoraspeln ausgeben, die wiederum von Mahlsteinen gemahlen werden.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Kakaosorten

    Kakaosorten wie Criollo, Forastero und Trinitario sowie ihre Merkmale und Eigenschaften, um festzustellen, für welche Art von Schokolade der Kakao geeignet ist.

  • Arten von Schokolade

    Arten von Schokolade wie Milchschokolade, weiße Schokolade, dunkle Schokolade, ungesüßte Schokolade und rohe Schokolade.

Fertigkeiten

  • Temperatur bei der Herstellung von Lebensmitteln und Getränken überwachen

    Überwachen und Kontrollieren der erforderlichen Temperaturen in den verschiedenen Produktionsphasen, bis das Produkt passende Eigenschaften gemäß Spezifikation aufweist.

  • Mahlanlage bedienen

    Bedienung einer Mahlanlage, die Körner und Bohnen, z. B. Getreide, Kakaobohnen oder Kaffeebohnen, mahlt, um Pulver oder Massen unterschiedlicher Konsistenz und Korngröße zu erhalten.

  • Anlagen in Produktionsstätten überprüfen

    Überprüfen der in der Produktionsanlage verwendeten Maschinen und Geräte. Sicherstellen, dass die Maschinen ordnungsgemäß funktionieren, Einstellen der Maschinen vor der Verwendung und Sicherstellen der ständigen Betriebsbereitschaft.

  • GMP anwenden

    Anwendung von Vorschriften über die Herstellung von Lebensmitteln und Einhaltung der Vorschriften im Bereich der Lebensmittelsicherheit. Einsetzen von Verfahren zur Lebensmittelsicherheit auf der Grundlage der guten Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practices, GMP).

  • Vorschriften für die Lebensmittel- und Getränkeherstellung anwenden

    Anwenden und Befolgen nationaler, internationaler und interner Anforderungen, die in Normen, Verordnungen und sonstigen Spezifikationen im Zusammenhang mit der Herstellung von Lebensmitteln und Getränken festgehalten sind.

  • Schokolade formen

    Formen von Schokolade zu Schokoladestücken mit einer bestimmten Form. Einfüllen flüssiger Schokolade in eine Form, in der sie aushärtet.

  • HACCP anwenden

    Anwendung von Vorschriften in Bezug auf die Herstellung von Lebensmitteln und die Einhaltung der Lebensmittelsicherheit. Anwendung von Verfahren zur Lebensmittelsicherheit auf der Grundlage von HACCP-Grundsätzen (Hazard Analysis Critical Control Points – System der Gefahrenanalyse und kritischen Kontrollpunkte).

  • Kakaobohnen prüfen

    Prüfen von Kakaobohnen, um die entsprechenden Bohnen zum Rösten und Mahlen auszuwählen. Sicherstellen, dass die ausgewählten Bohnen den Qualitätsstandards entsprechen. Reinigen von Kakaobohnen mit geringfügigen Mängeln.

  • Kakaokerne vormahlen

    Vormahlen von Kakaokernen, damit sie eine pastenartige Konsistenz erhalten.

  • Dichte von gemahlenem Kakao analysieren

    Analysieren der Dichte von gemahlenem Kakao gemäß den Sie Vorgaben und Produktspezifikationen. Festlegen des für die gewünschte Feinheit des Kakaopulvers erforderlichen Mahlgrads anhand der Analyseergebnisse.

  • Schutz und Sicherheit der Öffentlichkeit sicherstellen

    Umsetzung der einschlägigen Verfahren und Strategien sowie Nutzung geeigneter Ausrüstung zur Förderung lokaler oder nationaler Sicherheitsmaßnahmen für den Schutz von Daten, Personen, Institutionen und Eigentum.

  • Nebenprodukte von Kakao aussortieren

    Trennen der beim Kakaopressen entstehenden Nebenprodukte, z. B. Schokoladenmasse und Kakaokuchen, von der Kakaobutter.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

maschinen zwecks dauerhafter funktionsfähigkeit geölt halten zuverlässig handeln bei der lebensmittelverarbeitung hygieneverfahren befolgen verarbeitung von kakao zu schokolade proben kennzeichnen mahlverfahren gesetzgebung zu gesundheitsschutz, sicherheit und hygiene kakaoreinigungsmaschinen beaufsichtigen kontakte zu kollegen pflegen kontakte zu managern pflegen ausrüstung für lebensmittelherstellung einrichten