Beruf Stadtteilentwickler / Stadtteilentwicklerin

Stadtteilentwickler entwickeln Pläne zur Verbesserung der Lebensqualität in lokalen Gemeinschaften. Sie untersuchen und bewerten die Probleme und Bedürfnisse eines Stadtteils, verwalten die Ressourcen und entwickeln Umsetzungsstrategien. Sie kommunizieren mit den Bewohnern, um Erkenntnisse zu gewinnen, und informieren über Bebauungspläne.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Umsetzung der Regierungspolitik

    Verfahren im Zusammenhang mit der Anwendung politischer Maßnahmen der Regierung auf allen Ebenen der öffentlichen Verwaltung.

  • Haushaltsgrundsätze

    Schätz- und Planungsgrundsätze für Geschäftstätigkeitsprognosen, Erstellung eines Regelhaushalts und von Berichten.

Fertigkeiten

  • Beziehungen zu örtlichen Vertretern und Vertreterinnen pflegen

    Gute Beziehungen zu Vertretern und Vertreterinnen der örtlichen Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft pflegen.

  • Verbesserungsstrategien bereitstellen

    Ermitteln der Ursachen von Problemen und Einreichen von Vorschlägen für wirksame und langfristige Lösungen.

  • öffentliche Präsentationen durchführen

    Sprechen in der Öffentlichkeit und Interagieren mit den Anwesenden. Vorbereiten von Notizen, Plänen, Diagrammen und sonstigen Informationen, auf die sich die Präsentation stützt.

  • Mit örtlichen Behörden zusammenarbeiten

    Pflege der Zusammenarbeit und des Austauschs von Informationen mit regionalen oder lokalen Behörden.

  • Beziehungen zur Gemeinde aufbauen

    Schaffung herzlicher und dauerhafter Beziehungen zu lokalen Gemeinschaften, z. B. durch die Organisation spezieller Programme für Kindergärten und Schulen, für Menschen mit Behinderungen und für ältere Menschen sowie durch Sensibilisierung und im Gegenzug Erfahren von Wertschätzung der Gemeinschaft.

  • Ressourcenplanung durchführen

    Schätzung des voraussichtlichen Inputs in Bezug auf zeitliche, personelle und finanzielle Ressourcen, die für die Erreichung der Projektziele erforderlich sind.

  • Strategische Forschung durchführen

    Erforschen langfristiger Verbesserungsmöglichkeiten und Planung von Maßnahmen, um diese zu erreichen.

  • Transparenz von Informationen sicherstellen

    Sicherstellen, dass erforderliche oder angefragte Informationen der Öffentlichkeit oder den Fragestellern klar und vollständig vorgelegt werden und dass keine Informationen explizit zurückgehalten werden.

  • Innerhalb von Gemeinden arbeiten

    Einrichten sozialer Projekte, die auf die Entwicklung der Gemeinschaft und eine aktive Beteiligung der Bürger abzielen.

  • Bedarf der Gemeinde analysieren

    Ermittlung spezifischer sozialer Probleme in einer Gemeinde und Reaktion darauf, Umreißen des Ausmaßes des Problems und der zur Bewältigung des Problems benötigten Ressourcen sowie Ermittlung der vorhandenen Stärken der Gemeinde und der Ressourcen, die zur Lösung des Problems zur Verfügung stehen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

projekte managen soziales bewusstsein fördern umsetzung der regierungspolitik verwalten Öffentlichkeitsarbeit betreiben öffentliche erhebungen durchführen berichte vorstellen beratung zu fragen der wirtschaftlichen entwicklung leisten staatsfinanzen beziehungen zu staatlichen stellen pflegen professionelle netzwerke aufbauen rechtsvorschriften für das sozialwohnungswesen prinzipien des projekt-managements öffentliches recht schutz und sicherheit der Öffentlichkeit sicherstellen beratung zu gesetzgebungsakten leisten