Beruf Steuerer Leitstand Erdölraffinationsanlagen / Steuerin Leitstand Erdölraffinationsanlagen

Steuerer Leitstand Erdölraffinationsanlagen nehmen eine Reihe von Aufgaben im Kontrollraum einer Erdölraffinerie wahr. Sie überwachen die Prozesse mithilfe elektronischer Signale, die auf Monitoren oder durch Regler und Lampen dargestellt werden. Steuerer Leitstand ändern Variablen und kommunizieren mit anderen Abteilungen, um sicherzustellen, dass die Prozesse reibungslos und entsprechend den festgelegten Verfahren funktionieren. Im Falle von Unregelmäßigkeiten oder Notfällen ergreifen sie geeignete Maßnahmen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Elektronik

    Funktionsweise elektronischer Leiterplatten, Prozessoren, Chips und Computer-Hardware und -Software, einschließlich Programmierung und Anwendungen. Anwendung dieses Wissens, um sicherzustellen, dass ein reibungsloses Funktionieren der Elektronik gewährleistet ist.

  • Petroleum

    Die verschiedenen Aspekte von Öl: Förderung, Verarbeitung, Bestandteile, Einsatzgebiete, Umweltfragen usw.

Fertigkeiten

  • Produktionsberichte schreiben

    Zeitnahes Erstellen und Abschließen von Schichtplänen und Produktionsberichten.

  • Ausrüstung überwachen

    Überwachung von Geräten wie Messinstrumenten, Anzeigen oder Bildschirmen, um die Funktionsfähigkeit von Maschinen sicherzustellen.

  • Einhaltung der Sicherheitsvorschriften gewährleisten

    Sicherheitsprogramme zur Einhaltung der nationalen Gesetze und Rechtsvorschriften umsetzen. Sicherstellen, dass die Geräte und Verfahren den Sicherheitsvorschriften entsprechen.

  • Zwischen einzelnen Arbeitsschichten kommunizieren

    Übermittlung der relevanten Informationen über die Bedingungen am Arbeitsplatz, die Fortschritte, Ereignisse und potenziellen Probleme an die Arbeitnehmer in der nächsten Schicht.

  • Notfallprozeduren anleiten

    Im Notfall schnelles Reagieren und Einleiten der geplanten Notfallverfahren.

  • Fehlersuche betreiben

    Ermittlung von Betriebsproblemen, Entscheidung darüber, was zu tun ist, und entsprechende Berichterstattung.

  • Einen Computer benutzen

    Nutzen von Computerausrüstung oder digitalen Geräten, um die Qualitätskontrolle, die Datenverwaltung und die Kommunikation zu erleichtern. Befolgen der Anweisungen eines Computerprogramms, Erstellen von Dateien oder Dokumenten.

  • Fernkommunikation koordinieren

    Regeln der Netz- und Funkkommunikation zwischen verschiedenen operativen Einheiten. Entgegennehmen und Weiterleiten weiterer Funk- oder Telekommunikationsmitteilungen oder Anrufe. Dazu könnten Mitteilungen öffentlicher Teilnehmer oder der Notdienste gehören.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

kohlenwasserstoff-crackingtechniken erdölverkokungstechniken alkylierung elektrizität mechanik kohlenwasserstoff-isomerisierungsverfahren vakuumdestillationsverfahren rohöldestillationsverfahren hydrodesulfurierungsverfahren