Beruf Steuerer von automatisierten Montagelinien / Steuerin von automatisierten Montagelinien

Steuerer von automatisierten Montagelinien bedienen, warten und reinigen Produktionsmaschinen. Sie sind für die Montage des Endprodukts oder einer Komponente verantwortlich. Steuerer von automatisierten Montagelinien nehmen im Wechsel alle Aufgaben des Produktionsprozesses wahr.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Fertigungsverfahren

    Die erforderlichen Schritte zur Umwandlung eines Materials in ein Produkt, seine Entwicklung und seine umfassende Fertigung.

Fertigkeiten

  • Maschinenwartungsarbeiten durchführen

    Regelmäßiges Warten von Maschinen oder Maschinenwerkzeugen, damit diese einwandfrei funktionieren, gegebenenfalls Durchführen von Anpassungen und Reparaturen.

  • Automatische Maschinen überwachen

    Kontinuierliches Überprüfen der Einrichtung und des Betriebs der automatischen Maschine oder Durchführen regelmäßiger Kontrollgänge. Bei Bedarf Erfassen und Interpretieren von Daten zu den Betriebsbedingungen von Maschinen und Anlagen, um Störungen festzustellen.

  • Geräte warten

    Regelmäßige Inspektion und Durchführung aller erforderlichen Tätigkeiten, um die Geräte vor oder nach ihrer Verwendung instand zu halten.

  • Bewegtes Werkstück in einer Maschine überwachen

    Überwachung der Verarbeitung eines Werkstücks in Bewegung, z. B. eines Metall- oder Holzstücks, das linear über eine statische Fertigungsmaschine bewegt wird.

  • An Montagelinien im Team arbeiten

    Herstellen von Produkten am Fließband. Arbeiten im Team, wobei jeder eine zugewiesene Aufgabe durchführt.

  • Montageverfahren anwenden

    Korrekte und aktuelle Montagemethoden im Prozess der Produktionsentwicklung anwenden.

  • Unangemessene Werkstücke entfernen

    Bewerten, welche mangelhaft bearbeiteten Werkstücke die geltenden Standards nicht erfüllen und entfernt werden sollten, sowie Sortieren des Abfalls gemäß den Vorschriften.

  • Produktionsanlagen anpassen

    Regulierung und Überwachung der Einstellungen für die Produktionsanlagen und der Prozessparameter, z. B. Temperatur und Leistung. Überprüfung des Fertigungsverfahrens und der Ausrüstung und Anregung von Verbesserungen.

  • Maschinensteuerung einrichten

    Einrichten oder Anpassen der Maschinensteuerung zur Regelung von Materialfluss, Temperatur oder Druck.

  • Förderband überwachen

    Überwachen des Werkstückflusses auf dem Förderband während der Verarbeitung durch die Maschine, um eine optimale Produktivität zu gewährleisten.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

technische ressourcen zu rate ziehen qualität von erzeugnissen kontrollieren mangelhafte ausrüstung an fertigungslinie zurückschicken be- und entladevorgänge durchführen defekte fertigungsausrüstung anzeigen qualitäts- und taktzeitoptimierung mechanik testlauf durchführen fertigungsdaten für die qualitätskontrolle aufzeichnen produktspezifikationen überprüfen aufzeichnungen über den arbeitsfortschritt führen ergonomisch arbeiten maschine versorgen montageanleitungen erstellen persönliche schutzausrüstung verwenden