Beruf Storyboardkünstler / Storyboardkünstlerin

Storyboardkünstler skizzieren die Szenen eines Films oder einer Fernsehserie entsprechend dem Drehbuch, um sichtbar zu machen, was während der Produktion möglich sein wird. Sie arbeiten mit dem Produzenten und dem Film- und Fernsehregisseur zusammen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Storyboardkünstler/Storyboardkünstlerin: Stellenausschreibungen

Finden Sie den Job Ihrer Träume auf talent.com, einem der weltweit größten Jobportale.

Stellenausschreibungen: talent.com

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Individuelle Regiestile

    Verständnis und Analyse des Verhaltens bestimmter Regisseure.

  • Grafikdesign

    Die Techniken zur visuellen Darstellung von Ideen und Botschaften.

  • Filmproduktionsprozess

    Die verschiedenen Entwicklungsstadien zur Herstellung eines Films, wie Drehbuchschreiben, Finanzierung, Dreharbeiten, Schnitt und Verleihung.

  • Urheberrecht

    Rechtsvorschriften zum Schutz der Rechte von Urhebern an ihrem geistigen Eigentum sowie die Art und Weise, wie andere dieses nutzen können.

Fertigkeiten

  • An den Medientyp anpassen

    Anpassung an unterschiedliche Medientypen, wie Fernsehen, Filme und Werbespots. Anpassung des Werks an den Medientyp, den Umfang der Produktion, das Budget, die Genres innerhalb des Medientyps usw.

  • Storyboards verwenden

    Verwenden einer grafischen Darstellung, um Aufnahme für Aufnahme die kreative Vision und die Ideen zu vermitteln, die Sie in Bezug auf Beleuchtung, Ton, Blickwinkel, Kostüme oder Make-up für einen Spielfilm haben.

  • Illustrationsstil wählen

    Auswählen des richtigen Illustrationsstils und mediums sowie der geeigneten Illustrationstechniken im Einklang mit den Projektanforderungen und den Wünschen des Kunden.

  • Sich mit dem Produzenten beraten

    Sich mit einem Filmproduzenten über Anforderungen, Fristen, Budget und sonstige Spezifikationen beraten.

  • Kreative Ideen entwickeln

    Entwicklung neuer künstlerischer Konzepte und kreativer Ideen.

  • Ein Skript analysieren

    Aufschlüsseln eines Drehbuchs durch Analyse der Dramaturgie, Form, Themen und Struktur. Bei Bedarf entsprechendes Recherchieren.

  • Medienquellen studieren

    Analyse verschiedener Medienquellen wie Sendungen, Printmedien und Online-Medien, um Anregungen für die Entwicklung kreativer Konzepte zu sammeln.

  • Storyboards vorlegen

    Vorlegen fertiger Storyboards für den Produzenten und den Film- und Fernsehregisseur. Gegebenenfalls Vornehmen von Anpassungen.

  • Den Produktionsdirektor konsultieren

    Sich während der gesamten Produktion und Postproduktion mit dem Regisseur/der Regisseurin, dem Produzent/der Produzentin und Kundinnen/Kunden beraten.

  • Arbeitsplan folgen

    Die Abfolge der Tätigkeiten zur fristgerechten Durchführung von Arbeiten verwalten, indem einem Arbeitsplan gefolgt wird.

  • Feedback verwalten

    Bereitstellen von Rückmeldungen für andere Personen. Konstruktives und professionelles Bewerten von und Reagieren auf kritische Kommunikation von Kollegen und Kunden.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

digitale illustrationstechniken einsetzen digitale bilder erstellen bildbearbeitung durchführen mit dramatikern/dramatikerinnen arbeiten ikt-softwarespezifikationen finanzmittel verwalten 3d-bildgebungsverfahren anwenden computergrafiken entwerfen animationen entwickeln originalzeichnungen anfertigen multimedia-systeme skizzen erstellen fotografie kameras 2d-zeichnung erstellen animierte geschichten schaffen traditionelle illustrationstechniken einsetzen

Source: Sisyphus ODB