Beruf Strickmaschinenbediener / Strickmaschinenbedienerin

Strickmaschinenbediener übernehmen die Einrichtung, Bedienung und Überwachung von Strickmaschinen. Sie arbeiten mit spezialisierten Maschinen, Verfahren und Materialien, um Garnfäden in Strickwaren, z. B. Bekleidung, Teppiche oder Seile, zu verarbeiten. Sie warten und reparieren Strickmaschinen und sorgen dafür, dass der Betrieb reibungslos verläuft.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Textilmaschinen

    Die angebotenen Textilmaschinen, ihre Funktionen und Eigenschaften sowie die rechtlichen und regulatorischen Auflagen.

  • Textiltechniken

    Gründliche Kenntnis der Textilverarbeitungstechniken.

  • Textilbranche

    Große Textilhersteller auf dem Markt, verschiedene Marken und Materialien.

  • Textiltechnologien

    Textiltechnologien zur Gestaltung, Herstellung und Bewertung der Eigenschaften von Textilien.

  • Gewebearten

    Gewobene, nicht gewobene, gestrickte und geflochtene Gewebe, technische Gewebe wie Gore-Tex und Gannex.

  • Maßeinheiten im Textilwesen

    Zu den Maßeinheiten im Textilwesen gehören Mommegewicht, Fadenzahl (Feinheit eines Gewebes), Schussdichte und Kettdichte.

  • Textilerzeugnisse, textile Halbwaren und Rohstoffe

    Angebotene Textilerzeugnisse, textile Halbwaren und Rohstoffe, ihre Funktionen, Eigenschaften sowie gesetzliche und aufsichtsrechtliche Vorschriften.

  • Textile Werkstoffe

    Gute Kenntnis der Eigenschaften verschiedener textiler Werkstoffe.

  • Strickmaschinentechnik

    Fertigungstechnologien, bei denen Schlingentechniken zur Umwandlung von Garnen in Gewebe verwendet werden, um gestrickte Waren herzustellen.

  • Arten von Textilfasern

    Die Vielfalt an natürlichen Textilfasern wie Wolle und Hanf und künstlichen oder synthetischen Textilfasern.

Fertigkeiten

  • Textilien zuschneiden

    Zuschnitt von Textilien entsprechend den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden.

  • Geräte warten

    Regelmäßige Inspektion und Durchführung aller erforderlichen Tätigkeiten, um die Geräte vor oder nach ihrer Verwendung instand zu halten.

  • Arbeitsstandards aufrechterhalten

    Aufrechterhaltung von Arbeitsstandards zur Verbesserung bestehender und zum Erwerb neuer Fähigkeiten und Arbeitsmethoden.

  • Verfügbarkeit von Geräten sicherstellen

    Sicherstellen, dass die erforderlichen Geräte vor Beginn der Verfahren bereitgestellt werden und einsatzbereit und verfügbar sind.

  • In Textilfertigungsteams arbeiten

    Harmonische Zusammenarbeit mit Kollegen in Textil- und Bekleidungsfertigungsteams.

  • Kulierware herstellen

    Betrieb, Überwachung und Wartung von Maschinen und Verfahren zur Herstellung von Kulierware.

  • Strickmaschine bedienen

    Bedienen von Strickmaschinen bei hoher Effizienz und Produktivität.

  • Prozess der Textilproduktion kontrollieren

    Planung und Überwachung der Textilproduktion zur Kontrolle der Qualität, Produktivität und Lieferzeit.

  • Strickwaren herstellen

    Betrieb, Überwachung und Wartung von Maschinen und Verfahren zur Herstellung von Strickwaren, wobei Effizienz und Produktivität auf einem hohen Niveau zu halten sind.

  • Kulierwirkmaschinen einrichten

    Vorbereitung von Kulierwirkmaschinen. Ausführung von Tätigkeiten zur Vorbereitung des Kulierwirkens, Stricken nach Vorgabe, Gewährleisten von Sauberkeit und Sicherheit des Arbeitsbereichs.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

textildesigns ändern muster für textilerzeugnisse entwerfen textildesigns erstellen pelzwaren herstellen textilmuster herstellen herstellung von pelzprodukten kettenwirkstoffe entwerfen kettenwirktechnologie verwenden eigenschaften von textilien bewerten textile bodenbeläge herstellen flechtwaren herstellen skizzen für die entwicklung von textilien zeichnen stoffeigenschaften