Beruf Tourismushändler / Tourismushändlerin

Tourismushändler handeln Verträge zwischen Reiseveranstaltern und Anbietern von Tourismusdienstleistungen aus.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Tourismushändler/Tourismushändlerin: Stellenausschreibungen

Finden Sie den Job Ihrer Träume auf talent.com, einem der weltweit größten Jobportale.

Stellenausschreibungen: talent.com

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Tourismusmarkt

    Analyse des Tourismusmarkts auf internationaler, regionaler und lokaler Ebene und Betrachtung touristischer Ziele in der ganzen Welt.

  • Vertragsrecht

    Bereich der Rechtsgrundsätze, die schriftliche Vereinbarungen zwischen Parteien regeln, welche sich auf den Austausch von Waren oder Dienstleistungen beziehen, einschließlich der vertraglichen Pflichten und der Vertragskündigung.

Fertigkeiten

  • Die Zuweisung von Fremdenverkehrsdienstleistungen verwalten

    Verwaltung der Zuweisung von Zimmern, Sitzplätzen und Tourismusdienstleistungen durch Verhandlungen mit den Beteiligten.

  • Lieferantenvereinbarungen aushandeln

    Aushandeln eines Vertrags mit dem Lieferanten mit technischen Anforderungen und Anforderungen in Bezug auf Menge, Qualität, Preis, Konditionen, Lagerung, Verpackung und Rücksendung sowie Bestell- und Lieferbedingungen.

  • Mittelfristige Ziele erreichen

    Überwachung der mittelfristigen Zeitpläne mit Haushaltsschätzungen und Abstimmung auf vierteljährlicher Basis.

  • Verträge verwalten

    Aushandeln von Bedingungen, Konditionen, Kosten und sonstigen Spezifikationen eines Vertrags, Sicherstellen, dass die gesetzlichen Anforderungen erfüllt und rechtlich durchsetzbar sind. Überwachen der Vertragsausführung, Vereinbaren und Festhalten etwaiger Änderungen.

  • Beendigung und Erneuerung von Verträgen betreuen

    Gewährleistung der Einhaltung aller vertraglichen und rechtlichen Anforderungen sowie richtige Planung von Vertragserweiterungen oder -verlängerungen.

  • Vertragsunterlagen und Dokumentation verwalten

    Aktualisieren von Vertragsunterlagen und Dokumentation durch regelmäßige Überprüfung.

  • Strategisch denken

    Gewinnen und wirksames Anwenden von Geschäftseinblicken und -möglichkeiten, um langfristig einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

  • Die Leistung von Vertragspartnern überwachen

    Überwachen der Leistung von Vertragspartnern und Bewerten, ob die vereinbarten Standards erfüllt werden, sowie bei Bedarf Korrigieren unzureichender Leistungen.

  • Vertragsstreitigkeiten bewältigen

    Verfolgung der Probleme, die zwischen den an einem Vertrag beteiligten Parteien entstehen, und Angebot von Lösungen, um Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden.

  • Vertragskonformitätsprüfungen durchführen

    Durchführung einer eingehenden Vertragskonformitätsprüfung, um sicherzustellen, dass Waren oder Dienstleistungen korrekt und rechtzeitig geliefert bzw. erbracht werden, Überprüfung auf Schreibfehler oder fehlende Gutschriften und Rabatte sowie Einleitung von Verfahren zur Einziehung von Barmitteln.

  • Preise verhandeln

    Aushandeln von Vereinbarungen über den Preis der angebotenen Produkte oder erbrachten Dienstleistungen.

  • Beziehungen zu Lieferanten pflegen

    Aufbau einer dauerhaften und bedeutsamen Beziehung zu Lieferanten und Dienstleistern, damit Zusammenarbeit und Vertragsverhandlung einen positiven, profitablen und anhaltenden Charakter erlangen.

  • Bei Rechtsstreitigkeiten helfen

    Unterstützung bei der Abwicklung von Rechtsstreitigkeiten, einschließlich der Dokumentensammlung und Untersuchung.

  • Die Einhaltung von Gesundheits- Sicherheits- und Hygienestandards sicherstellen

    Überwachung aller Mitarbeiter und Verfahren zur Einhaltung von Gesundheits-, Sicherheits- und Hygienestandards. Kommunikation und Unterstützung der Angleichung dieser Anforderungen an die Gesundheits- und Sicherheitsprogramme des Unternehmens.

  • Das Lieferantennetzwerk erweitern

    Erweiterung des Dienstleistungsangebots für Kunden, indem nach Möglichkeiten gesucht wird und neue lokale Dienstleister vorgeschlagen werden.

  • Bestandsplanung durchführen

    Ermitteln der optimalen Mengen und Bestellzeitpunkte in Bezug auf die Bestände, um sie an die Verkaufs- und Produktionskapazitäten anzupassen.

  • Touristische Produkte entwickeln

    Entwickeln und Fördern touristischer Produkte, Aktivitäten, Dienstleistungen und Pauschalangebote.

  • Den Einkauf von Tourismusdienstleistungen und -produkten aushandeln

    Erzielen von Übereinkünften bezüglich Tourismusprodukten und -dienstleistungen durch Verhandlungen über Kosten, Preisnachlässe, Konditionen und Volumina.

  • Mit vertraulichen personenbezogenen Daten umgehen

    Sicherer und vertraulicher Umgang mit sensiblen personenbezogenen Daten von Kunden.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

betriebliche tätigkeiten koordinieren geschäftsbeziehungen aufbauen kundenbetreuung pflegen marktforschung durchführen vertriebswege verwalten

Source: Sisyphus ODB