Beruf Touristeninformationsmitarbeiter / Touristeninformationsmitarbeiterin

Touristeninformationsmitarbeiter informieren und beraten Reisende über örtliche Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Verkehrsmittel und Unterkünfte.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Für Tourismus geeignete geographische Gebiete

    Tourismusgeographie zur Hervorhebung wichtiger Tourismusgebiete und touristischer Attraktionen in Europa und der übrigen Welt.

  • Kenntnis der lokalen und regionalen Tourismusbranche

    Eigenschaften von lokalen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen, Unterkünften, Bars und Restaurants sowie Freizeitaktivitäten.

Fertigkeiten

  • Reiseinformationsmaterial erstellen

    Erstellen von Unterlagen wie Faltblättern, Broschüren oder Stadtführern, um die Touristen über lokale, kulturelle, soziale und historische Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten zu informieren.

  • Gesundheits-, Sicherheits-, Hygiene- und andere wichtige Rechtsvorschriften in Bezug auf Lebensmittel einhalten

    Beachten der optimalen Lebensmittelsicherheit und -hygiene bei der Zubereitung, Herstellung, Verarbeitung, Lagerung, Verteilung und Lieferung von Lebensmitteln.

  • Arbeitsbeziehungen pflegen

    Eine effektive Zusammenarbeit mit Kolleginnen/Kollegen und anderen Personen gewährleisten. Die Arbeitsbeziehungen über lange Zeiträume aufrechterhalten.

  • Mit Kunden kommunizieren

    Beantworten von Kundenfragen und Kommunizieren mit den Kunden auf möglichst effiziente und angemessene Weise, damit sie auf die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen oder jede andere Hilfestellung zugreifen können, die sie benötigen.

  • Kundenanfragen beantworten

    Beantworten der Anfragen von Kunden in Bezug auf Reiserouten, Tarife und Reservierungen persönlich, per Post, per E-Mail und telefonisch.

  • Besucherinnen und Besuchern helfen

    Unterstützen der Besucher durch Beantworten ihrer Fragen und Bereitstellen zufriedenstellender Erklärungen, Anregungen und Empfehlungen.

  • Anstrengungen von Interessenvertretern zur Reisezielwerbung koordinieren

    Zusammenarbeit mit einschlägigen Interessenvertretern wie Geschäftsinhabern und staatlichen Einrichtungen bei der Entwicklung einer gemeinsamen Produkt- oder Werbekampagne.

  • Kundendaten aufbewahren

    Aufbewahren und Archivieren strukturierter Daten und Aufzeichnungen über Kunden im Einklang mit den Vorschriften für den Datenschutz und den Schutz der Privatsphäre.

  • Touristische Informationen anbieten

    Vermitteln relevanter Informationen über historische und kulturelle Stätten und Veranstaltungen an Kunden auf unterhaltsame und informative Weise.

  • Lokales Informationsmaterial verteilen

    Verteilen von Handzetteln, Karten und Tourenprospekten an Besucher mit Informationen und Tipps zu lokalen Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Veranstaltungen.

  • Touristeninformationen sammeln

    Sammlung und Zusammenstellung relevanter Touristeninformationen aus verschiedenen Quellen.

  • Sonderangebote erarbeiten

    Planen und Erarbeiten von Werbeaktionen zur Förderung des Absatzes.

  • Preise auszeichnen

    Angabe von Preises für den Kunden durch Ermittlung und Schätzung der Preise.

  • Kundenbetreuung pflegen

    Gewährleisten der bestmöglichen Kundenbetreuung, die zu jedem Zeitpunkt professionell gepflegt wird. Sicherstellen, dass Kunden oder Teilnehmer sich wohl fühlen, und Unterstützen bei besonderen Bedürfnissen.

  • Gästen Wegbeschreibungen geben

    Geleiten von Gästen durch Gebäude oder Bereiche, an ihren Sitz oder Platz, Assistieren durch weitere Informationen, damit die Gäste an den betreffenden Ort gelangen.

  • Kundenbedürfnisse feststellen

    Feststellen der Erwartungen, Wünsche und Anforderungen der Kunden in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen durch geeignete Fragen und aktives Zuhören.

  • Inhalte für Reisebroschüren gestalten

    Erstellen von Inhalten für Prospekte und Touristikbroschüren, Reisedienstleistungen und Pauschalangebote.

  • Reservierungen verarbeiten

    Vornehmen von Reservierungen (telefonisch, elektronisch oder persönlich) entsprechend den Terminplänen und Anliegen der Kunden und Kundinnen.

  • Buchungen bearbeiten

    Ausführung einer Buchung eines Ortes im Voraus entsprechend der Anforderung des Kunden und Bereitstellen aller entsprechenden Unterlagen.

  • Interkulturelle Kompetenz im Hotel- und Gaststättengewerbe zeigen

    Verstehen, Respektieren und Aufbauen konstruktiver und positiver Beziehungen zu interkulturellen Kunden, Gästen und Mitarbeitern im Hotel- und Gaststättengewerbe.

  • Mit vertraulichen personenbezogenen Daten umgehen

    Sicherer und vertraulicher Umgang mit sensiblen personenbezogenen Daten von Kunden.

  • Fremdsprachenkenntnisse in der Tourismusbranche anwenden

    Nutzen von Fremdsprachenkenntnissen in gesprochener oder schriftlicher Form in der Tourismusbranche, um mit Mitarbeitern oder Kunden zu kommunizieren.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

kundenorientierung sicherstellen geschäftsbeziehungen aufbauen dienstleistungen auf flexible art erbringen kulturveranstaltungen festivals und ausstellungen organisieren souvenirs verkaufen zahlungen verarbeiten in einem team im hotel- und gaststättengewerbe arbeiten eintrittskarten verkaufen content in ausgabemedien integrieren marketing über soziale medien anwenden