Beruf Underwriter im Kreditwesen / Underwriterin im Kreditwesen

Underwriter im Kreditwesen prüfen die Einhaltung der Kreditvergaberichtlinien. Sie wirken an der Einführung neuer Richtlinien mit. Darüber hinaus überprüfen sie gewährte und abgelehnte Darlehensverträge.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Immobilienrecht

    Rechtsvorschriften zur Regelung sämtlicher Arten des Umgangs mit Immobilien, einschließlich Immobilienarten, Beilegung von Immobilienstreitigkeiten und Immobilienvertragsrecht.

  • Aktuarwissenschaft

    Regeln zur Anwendung mathematischer und statistischer Techniken zur Bestimmung potenzieller oder bestehender Risiken in verschiedenen Wirtschaftszweigen, z. B. in der Finanz- oder Versicherungsbranche.

  • Hypothekarkredite

    Das Finanzsystem für die Beschaffung von Geld durch Immobilieneigentümer oder potenzielle Immobilieneigentümer, bei dem das Darlehen mit dem Grundstück besichert wird, sodass die Immobilie vom Kreditgeber in Ermangelung von Zahlungen des Kreditnehmers eingezogen werden kann.

  • Banktätigkeiten

    Die umfassenden und kontinuierlich wachsenden Banktätigkeiten und Finanzprodukte, die von Banken angeboten werden; diese reichen vom Privatkundengeschäft, Firmenkundengeschäft, Investmentbanking und Private Banking bis hin zu Versicherungen, Devisenhandel, Rohstoffhandel, Handel mit Aktien, Termingeschäften und Optionshandel.

  • Zeichnung von Immobilienrisiken

    Verfahren zur Bewertung von Darlehensanträgen für Immobiliengeschäfte, bei denen nicht nur der potenzielle Kreditnehmer, sondern auch die betreffende Immobilie bewertet wird, um beurteilen zu können, ob die Immobilie zur Tilgung des Darlehens ausreicht.

Fertigkeiten

  • Jahresabschlüsse auslegen

    Lesen, Verstehen und Auslegen der wichtigsten Posten und der Schlüsselindikatoren in Jahresabschlüssen. Extraktion der wichtigsten Informationen aus den Jahresabschlüssen je nach Bedarf und Einbeziehung dieser Informationen in die Erstellung der Pläne des Geschäftsbereichs.

  • Darlehen analysieren

    Darlehen prüfen und analysieren, die Organisationen und Einzelpersonen durch verschiedene Arten von Krediten gewährt werden, wie z. B. Überziehungsschutz, Akkreditivbevorschussungen, Laufzeitkrediten und Erwerb von Geldmarktwechseln.

  • Finanzinformationen einholen

    Sammeln von Informationen über Wertpapiere, Marktbedingungen, staatliche Vorschriften und die Finanzlage, Ziele und Bedürfnisse von Kunden oder Unternehmen.

  • Mit Bankfachleuten kommunizieren

    Kommunizieren mit Fachleuten auf dem Gebiet des Bankwesens mit dem Ziel, Informationen über einen bestimmten Finanzfall oder ein bestimmtes Finanzprojekt für persönliche oder geschäftliche Zwecke oder im Namen eines Kunden zu erhalten.

  • Dokumente über Hypothekarkredite prüfen

    Prüfen der Unterlagen von Hypothekarkreditnehmern oder Finanzinstituten wie Banken oder Kreditgenossenschaften, die sich auf ein durch ein Grundstück besichertes Darlehen beziehen, um die Zahlungshistorie für das Darlehen, die Finanzlage der Bank oder des Kreditnehmers und andere relevante Informationen zu prüfen, um die weitere Vorgehensweise zu beurteilen.

  • Hypothekenrisiko beurteilen

    Beurteilen der Wahrscheinlichkeit einer fristgerechten Rückzahlung der Hypothek durch den Kreditnehmer und der Eignung der mit der Hypothek belasteten Immobilie zur Tilgung des Hypothekendarlehens. Beurteilen sämtlicher Risiken für den Kreditgeber und der Wirtschaftlichkeit einer Darlehensgewährung.

  • Finanzielles Risiko analysieren

    Ermittlung und Analyse von Risiken, die finanzielle Auswirkungen auf eine Organisation oder eine Einzelperson haben könnten, z. B. Kredit- und Marktrisiken, und Unterbreitung von Vorschlägen zur Absicherung gegenüber diesen Risiken.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

zeichnungsrichtlinien erstellen bonitätseinstufungen prüfen kreditinformationen von kunden und kundinnen aktuell halten schuldensysteme kreditrisikopolitik anwenden wertpapiere empfänger von bankdarlehen befragen darlehensanträge verwalten entscheidungen über darlehensanträge treffen beratung zum risikomanagement leisten bonitätsnote zu rate ziehen zwangsvollstreckung finanzielle lage des schuldners beurteilen finanzinformationen über die immobilie sammeln kreditkontrollverfahren