Beruf Versicherungsdetektiv / Versicherungsdetektivin

Versicherungsdetektive bekämpfen betrügerische Machenschaften durch die Untersuchung der Umstände verdächtiger Forderungen, Tätigkeiten im Zusammenhang mit neuen Kunden, dem Kauf von Versicherungsprodukten und Prämienberechnungen. Versicherungsdetektive leiten potenzielle Betrugsvorwürfe an Ermittler weiter, die dann Nachforschungen anstellen und Ermittlungen durchführen, damit eine Forderung zugelassen oder abgewiesen werden kann.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Versicherungsdetektiv/Versicherungsdetektivin: Stellenausschreibungen

Finden Sie den Job Ihrer Träume auf talent.com, einem der weltweit größten Jobportale.

Stellenausschreibungen: talent.com

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Versicherungsrecht

    Das Gesetz und die Rechtsvorschriften über die Politik der Übertragung von Risiken oder Verlusten von einer Partei, dem Versicherten, auf eine andere, den Versicherer, gegen eine regelmäßige Zahlung. Dazu gehören die Regulierung von Versicherungsansprüchen und des Versicherungsgeschäfts.

  • Aktuarwissenschaft

    Regeln zur Anwendung mathematischer und statistischer Techniken zur Bestimmung potenzieller oder bestehender Risiken in verschiedenen Wirtschaftszweigen, z. B. in der Finanz- oder Versicherungsbranche.

  • Versicherungsarten

    Verschiedene Arten vorhandener Policen für die Risiko- oder Verlustübernahme und ihre Merkmale, beispielsweise Krankenversicherung, Kraftfahrzeugversicherung oder Lebensversicherung.

  • Betrugsaufdeckung

    Die Techniken, mit denen betrügerische Aktivitäten ermittelt werden.

  • Versicherungsprinzipien

    Verständnis der Versicherungsprinzipien, einschließlich Haftpflicht, Lager und Anlagen.

  • Schadenverfahren

    Verschiedene Verfahren zur förmlichen Aufforderung seitens eines Versicherungsunternehmens, für einen erlittenen Schaden aufzukommen.

Fertigkeiten

  • Versicherte/Geschädigte befragen

    Befragung von Personen, die bei der Versicherungsgesellschaft, bei der sie versichert sind, oder über spezialisierte Versicherungsagenten oder -makler Schadenersatzansprüche angemeldet haben, um den Anspruch und den in der Versicherungspolice angegebenen Versicherungsschutz zu untersuchen sowie um betrügerische Aktivitäten im Rahmen der Schadenfallbearbeitung aufzudecken.

  • Unterstützung bei polizeilichen Ermittlungen leisten

    Unterstützung bei polizeilichen Ermittlungen durch Bereitstellung von Fachinformationen als an dem Fall beteiligter Experte oder durch Bereitstellung von Zeugenberichten, um sicherzustellen, dass die Polizei über alle relevanten Informationen für den Fall verfügt.

  • Schadenakten analysieren

    Den Antrag eines Kunden/einer Kundin prüfen und den Wert des Schadens in Bezug auf Material, Gebäude, Umsatz oder andere Elemente analysieren und die Verantwortlichkeiten der verschiedenen Parteien beurteilen.

  • Glaubwürdigkeit des Kunden oder der Kundin beurteilen

    Kommunizieren mit Kunden, um zu beurteilen, ob ihre wahren Absichten mit ihren Behauptungen übereinstimmen, um etwaige Risiken einer potenziellen Vereinbarung mit dem Kunden auszuräumen.

  • Finanzprüfungen durchführen

    Bewertung und Überwachung der Bonität und der in den Jahresabschlüssen des Unternehmens ausgewiesenen Transaktionen und Finanzbewegungen. Prüfung der Finanzunterlagen, um Rechenschaft und Lenkung zu gewährleisten.

  • Versicherungsvorgang prüfen

    Prüfung aller Unterlagen im Zusammenhang mit einem bestimmten Versicherungsfall, um sicherzustellen, dass der Antrag auf Versicherungsleistungen oder das Schadensverfahren gemäß den Richtlinien und Vorschriften bearbeitet wurde und dass der Fall kein erhebliches Risiko für den Versicherer darstellt, oder um zu prüfen, ob die Schadensfeststellung korrekt war, und um die weitere Vorgehensweise zu beurteilen.

  • Wirtschaftskriminalität aufdecken

    Untersuchung, Ermittlung und Anzeige möglicher Wirtschaftsdelikte wie Geldwäsche oder Steuerhinterziehung, die aus den Finanzberichten und Büchern von Unternehmen hervorgehen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

finanzinformationen über die immobilie sammeln finanzielles risiko analysieren beweise vorstellen schadenbearbeitungsvorgang handhaben beweise dokumentieren finanzprüfungsberichte erstellen versicherungsansprüche einstufen schuldensysteme finanztransaktionen zurückverfolgen finanzinformationen einholen gesetz auslegen ermittlung von schulden durchführen forderungsanmeldung verwalten

Source: Sisyphus ODB