Beruf Versicherungsgutachter / Versicherungsgutachterin

Versicherungsgutachter stellen sicher, dass alle Versicherungsansprüche korrekt bearbeitet werden und dass berechtigte Ansprüche an die Versicherungsnehmer ausgezahlt werden. Sie verwenden statistische Daten und Berichte, um die Forderungen nach Bedarf zu berechnen und anzupassen, kommunizieren mit den Versicherungsnehmern und überwachen die Bearbeitung einer Forderung.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Versicherungsprinzipien

    Verständnis der Versicherungsprinzipien, einschließlich Haftpflicht, Lager und Anlagen.

  • Versicherungsrecht

    Das Gesetz und die Rechtsvorschriften über die Politik der Übertragung von Risiken oder Verlusten von einer Partei, dem Versicherten, auf eine andere, den Versicherer, gegen eine regelmäßige Zahlung. Dazu gehören die Regulierung von Versicherungsansprüchen und des Versicherungsgeschäfts.

  • Versicherungsarten

    Verschiedene Arten vorhandener Policen für die Risiko- oder Verlustübernahme und ihre Merkmale, beispielsweise Krankenversicherung, Kraftfahrzeugversicherung oder Lebensversicherung.

  • Betrugsaufdeckung

    Die Techniken, mit denen betrügerische Aktivitäten ermittelt werden.

  • Schadenverfahren

    Verschiedene Verfahren zur förmlichen Aufforderung seitens eines Versicherungsunternehmens, für einen erlittenen Schaden aufzukommen.

  • Aktuarwissenschaft

    Regeln zur Anwendung mathematischer und statistischer Techniken zur Bestimmung potenzieller oder bestehender Risiken in verschiedenen Wirtschaftszweigen, z. B. in der Finanz- oder Versicherungsbranche.

Fertigkeiten

  • Informationen über Finanzprodukte übermitteln

    Informieren des Kunden oder Klienten über Finanzprodukte, den Finanzmarkt, Versicherungen, Darlehen oder andere Arten von Finanzdaten.

  • Versicherte/Geschädigte befragen

    Befragung von Personen, die bei der Versicherungsgesellschaft, bei der sie versichert sind, oder über spezialisierte Versicherungsagenten oder -makler Schadenersatzansprüche angemeldet haben, um den Anspruch und den in der Versicherungspolice angegebenen Versicherungsschutz zu untersuchen sowie um betrügerische Aktivitäten im Rahmen der Schadenfallbearbeitung aufzudecken.

  • Für die Erledigung eingehender Versicherungsansprüche sorgen

    Verwalten, Bearbeiten und Bewerten bei der Versicherung eingereichter Schadensanträge für Fälle, die durch eine Versicherungspolice abgedeckt sind. Je nach Beurteilung der Schadensumstände kann dem Schadensantrag stattgegeben werden oder eine Ablehnung erfolgen.

  • Versicherungsansprüche einstufen

    Bearbeitung eingehender Anträge, um sie zu beurteilen und nach den verschiedenen Versicherungsarten und Ansprüchen zu kategorisieren und eine ordnungsgemäße Weiterbearbeitung zu gewährleisten; Weiterleitung des Antrags an den zuständigen Schadensregulierer oder die zuständige sonstige Versicherungsfachkraft.

  • Forderungsanmeldung verwalten

    Verfolgen der Bearbeitung einer Forderungsanmeldung, Informieren aller Parteien über den aktuellen Status der Datei, Sicherstellen, dass der Kunde den geschuldeten Schadenersatz erhält, Abwickeln von Problemen oder Beschwerden seitens der Kunden, Abschließen der Datei Übermitteln von Informationen an eine bevollmächtigte Person oder Dienststelle, wenn Verdacht auf Betrug besteht.

  • Schadensfeststellung organisieren

    Organisieren einer Schadensfeststellung durch Benennen eines Sachverständigen, der den Schaden ermittelt und untersucht, Informieren und Anweisen der Sachverständigen und Nachhaken bei den Sachverständigen sowie Verfassen eines Schadenberichts.

  • Versicherungsvorgang prüfen

    Prüfung aller Unterlagen im Zusammenhang mit einem bestimmten Versicherungsfall, um sicherzustellen, dass der Antrag auf Versicherungsleistungen oder das Schadensverfahren gemäß den Richtlinien und Vorschriften bearbeitet wurde und dass der Fall kein erhebliches Risiko für den Versicherer darstellt, oder um zu prüfen, ob die Schadensfeststellung korrekt war, und um die weitere Vorgehensweise zu beurteilen.

  • Schadenakten analysieren

    Den Antrag eines Kunden/einer Kundin prüfen und den Wert des Schadens in Bezug auf Material, Gebäude, Umsatz oder andere Elemente analysieren und die Verantwortlichkeiten der verschiedenen Parteien beurteilen.

  • Mit Leistungsempfängern und -empfängerinnen kommunizieren

    Kommunikation mit Einzelpersonen oder Organisationen, die berechtigt sind, Geldleistungen oder andere Rechte in Anspruch zu nehmen, um Informationen über die Verfahren zu erhalten und sicherzustellen, dass die Leistungsempfänger die ihnen zustehenden Leistungen erhalten, und um weitere Informationen bereitzustellen.

  • Fähigkeiten zur Kommunikation über Technik anwenden

    Klares und prägnantes Erläutern technischer Einzelheiten für Laien, d. h. Kunden, Interessenträger oder sonstige interessierte Kreise.

  • Aufzeichnungen über Finanztransaktionen führen

    Zusammenstellen aller Finanztransaktionen aus dem Tagesgeschäft eines Unternehmens und Buchen auf den jeweiligen Konten.

  • Finanzinformationen zusammenfassen

    Sammlung, Überprüfung und Zusammenfassung von Finanzinformationen aus verschiedenen Quellen oder Abteilungen, um ein Dokument mit einheitlichen Finanzdaten oder -plänen zu erstellen.

  • Entschädigungszahlungen berechnen

    Berechnung des Betrags, der im Schadensfall vom Versicherungsunternehmen geleistet werden muss, Genehmigung des Finanztransfers, Abwicklung etwaiger Rückforderungen von anderen Versicherungsunternehmen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

finanzgeschäfte abwickeln versicherungsmarkt abteilungsübergreifende zusammenarbeit sicherstellen finanzielle auseinandersetzungen beilegen statistik finanztransaktionen zurückverfolgen schadenbearbeitungsvorgang handhaben kundenbeschwerden bearbeiten deckungsmöglichkeiten beurteilen statistische analysetechniken anwenden entscheidung über versicherungsanträge treffen schäden einschätzen finanzielles risiko analysieren