Beruf Wartelistenkoordinator / Wartelistenkoordinatorin

Wartelistenkoordinatoren kümmern sich um die tägliche Gestaltung von Wartelisten. Sie planen, wann Operationssäle verfügbar sind, und rufen die Patienten auf. Wartelistenkoordinatoren sorgen für eine optimale Nutzung der Ressourcen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Datenschutz

    Die Grundsätze, ethischen Fragen, Vorschriften und Protokolle des Datenschutzes.

  • Krankenaktenmanagement

    Die Verfahren und die Bedeutung der Führung von Akten in einem Gesundheitssystem wie einem Krankenhaus oder einer Klinik; die zur Führung und Bearbeitung von Akten verwendeten Informationssysteme und die Frage, wie eine maximale Genauigkeit der Aufzeichnungen erzielt werden kann.

  • Medizinische Terminologie

    Bedeutung von medizinischen Begriffen und Abkürzungen, ärztlichen Verschreibungen und verschiedenen medizinischen Fachrichtungen und ihrer korrekten Verwendung.

Fertigkeiten

  • Eine ordnungsgemäße Terminverwaltung gewährleisten

    Ein ordnungsgemäßes Verfahren für die Verwaltung von Terminen, einschließlich Strategien im Zusammenhang mit der Stornierung und dem Nichterscheinen erstellen.

  • Auf Fragen von Patienten/Patientinnen antworten

    Freundliche und professionelle Beantwortung aller Fragen von aktuellen oder potenziellen Patienten einer Gesundheitseinrichtung und deren Angehörigen.

  • Per Telefon kommunizieren

    Kommunikation per Telefon durch rechtzeitiges, professionelles und höfliches Erledigen ein- und ausgehender Anrufe.

  • Krankenakten von Patienten/Patientinnen identifizieren

    Suchen, Abrufen und Vorlegen der Krankenakten von Patienten auf Anforderung von befugtem medizinischen Personal.

  • Daten von Nutzern/Nutzerinnen des Gesundheitssystems vertraulich behandeln

    Einhaltung und Wahrung der Vertraulichkeit von Krankheits- und Behandlungsdaten von Nutzern des Gesundheitssystems.

  • Warteliste führen

    Führen einer Liste der Patienten, die auf eine Operation oder ein Arztgespräch warten. Vergewissern, dass diese Warteliste korrekt und vollständig ist.

  • Elektronische Systeme zum Patientenaktenmanagement verwenden

    Fähigkeit zur Nutzung spezifischer Software für die Verwaltung von Patientenakten unter Einhaltung der einschlägigen Verhaltenskodizes.

  • Ressourcenplanung durchführen

    Schätzung des voraussichtlichen Inputs in Bezug auf zeitliche, personelle und finanzielle Ressourcen, die für die Erreichung der Projektziele erforderlich sind.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

statistiken zu medizinischen daten erstellen verwaltungssystemen managen beratung zur effizienzverbesserung leisten kundenbetreuung pflegen mit informationen im gesundheitssystem umgehen effektiv im gesundheitswesen kommunizieren mit nutzern/nutzerinnen des gesundheitssystems umgehen kundendienst unternehmenspolitische strategien entwickeln patientendaten im gesundheitswesen archivieren büroarbeiten ausführen eine empathische beziehung zu nutzern/nutzerinnen des gesundheitssystems aufbauen