Beruf Weichenwärter / Weichenwärterin

Weichenwärter unterstützen die Aufgaben des Fahrdienstleiters. Sie bedienen Schalter und Signale gemäß den Anweisungen für die Steuerung des Eisenbahnverkehrs, gemäß den Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Teile von Stellwerken

    Kenntnis und Verständnis der Strukturen, die neben Eisenbahnanlagen zu finden sind und als Stellwerke, Stellwerkstürme, Signalmasten und Signalhäuschen bezeichnet werden, von denen Signale, Weichen und andere Geräte gesteuert werden.

Fertigkeiten

  • Rangieranweisungen im Eisenbahnbetrieb befolgen

    Die Anweisungen für das Rangieren von Schienenfahrzeugen und Waggons lesen und verstehen und den Rangiervorgang entsprechend ausführen.

  • Verfahren zur Signaltechnikkontrolle anwenden

    Kontrollieren von Zugbewegungen; Bedienen von Signaltechnik- und Blocksystemen, um einen sicheren und pünktlichen Eisenbahnbetrieb auf den richtigen Strecken sicherzustellen.

  • Handbremse nutzen

    Die Handbremse als wirksamste Methode zur Korrektur des Untersteuerns bei hoher Geschwindigkeit nutzen. Handbremsen nutzen, um die Gefahr zu verringern und das Vertrauen auf unebenen Straßen zu stärken.

  • Rangierloks bedienen

    Bedienen von Lokomotiven zum Rangieren, Ankuppeln und Abkuppeln von Triebwagen zwecks Be- und Entladen von Gütern.

  • Hebelrahmen für Eisenbahnen bedienen

    Mechanische Hebelrahmen in Stellwerken bedienen. Verschiedene Funktionen der Hebel verstehen, zum Beispiel Relais und Signalstellung, den Spurplan und die Signalisierung lesen und verstehen, die über dem Hebelrahmen angebracht sind. Handbetätigte Relaisschaltungen, elektrische Stellwerke, mechanische, pneumatische oder elektrische Hebel bedienen.

  • Mittel des Betriebshofes verwalten

    Mittel des Betriebshofes verwalten, um ein Höchstmaß an Effizienz zu gewährleisten. Ressourcennutzung im Voraus vorbereiten, um die Standzeit der Züge in den Betriebshöfen zu begrenzen.

  • Eisenbahnweichen bedienen

    Stellen der Weichen, sodass Züge in die Richtung ihres Zielorts fahren können.

  • Eingehende Ladungen rangieren

    Eingehende Ladungen zu und aus Triebwagen für eingehende und ausgehende Züge rangieren.

  • Sicherheitsbestimmungen für Eisenbahnen durchsetzen

    Fördern und Durchsetzen von Sicherheitsverfahren und EU-Vorschriften, um sicherzustellen, dass die Eisenbahnsicherheit allgemein aufrechterhalten und kontinuierlich verbessert wird, wobei die Entwicklung der europäischen Rechtsvorschriften zu berücksichtigen ist.

  • Ausgehende Ladungen rangieren

    Rangieren ausgehender Ladungen bei ankommenden und abfahrenden Zügen.

  • Werkzeuge für Montage- und Hebearbeiten nutzen

    Einsatz von Werkzeugen für Montage- und Hebearbeiten, z. B. Kabel, Seile, Seilrollen und Winden, um Hochbauten zu sichern.

  • Binnenschifffahrts-Leitsysteme nutzen

    Bedienung verschiedener Binnenschifffahrts-Leitsysteme; Zusammenarbeit mit Leitsystembetreibern, Schleusenwärtern und Brückenwärtern.

  • Mit Kollegen und Kolleginnen zusammenarbeiten

    Zusammenarbeiten mit Kollegen, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

  • Mit belastenden Situationen umgehen

    Bewältigen äußerst belastender Situationen am Arbeitsplatz mithilfe geeigneter Vorgehensweisen, ruhiger und wirksamer Kommunikation sowie Bewahren eines kühlen Kopfes beim Treffen von Entscheidungen.

  • Aufzeichnungen über Aufgaben führen

    Organisieren und Klassifizieren von Aufzeichnungen der erstellten Berichte und der Korrespondenz zu den durchgeführten Arbeiten und Fortschritten.

  • Konformität mit Eisenbahnvorschriften sicherstellen

    Sicherstellen der Konformität mit allen Eisenbahnvorschriften, -verfahren und -gesetzen in Bezug auf Sicherheit, Betrieb und EU-Rahmen.

  • Anweisungen folgen

    Befolgen von Anweisungen, um Ziele zu erreichen und Fristen einzuhalten.

  • Rollendes Material in Verschiebebahnhöfen rangieren

    Rangieren von rollendem Material zur Zusammenstellung von Zügen in Rangierbahnhöfen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

vorschriften für bahnübergänge strenge arbeitsanweisungen für schienengleiche bahnübergänge befolgen