Beruf Wissenschaftlicher Zoomitarbeiter, verantwortlich für Register des Tierbestandes / Wissenschaftliche Zoomitarbeiterin, verantwortlich für Register des Tierbestandes

Wissenschaftliche Zoomitarbeiter, verantwortlich für Register des Tierbestandes, sind für eine breite Palette von Aufzeichnungen über Tiere und deren Pflege in Zoos zuständig. Dazu gehören sowohl historische als auch aktuelle Aufzeichnungen. Sie müssen die Aufzeichnungen in einem geordneten und anerkannten Aufzeichnungssystem zusammenstellen. In den meisten Fällen übermitteln sie auch regelmäßige Berichte, die für regionale oder internationale Informationssysteme über Tierarten und/oder im Rahmen von Zuchtprogrammen Verwendung finden, d. h. in der Regel sind sie für die interne und die externe Verwaltung von Aufzeichnungen ihrer Einrichtung zuständig. Darüber hinaus koordinieren wissenschaftliche Zoomitarbeiter, verantwortlich für Register des Tierbestandes, häufig Tiertransporte für Zoos.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Bewertung der Datenqualität

    Aufdeckung von Datenproblemen mithilfe von Qualitätsindikatoren, Messwerten und Metriken, um unter Berücksichtigung von Datenqualitätskriterien Strategien für die Datenbereinigung und die Datenanreicherung zu planen.

  • Unstrukturierte Daten

    Informationen, die in einer nicht formalisierten Struktur vorliegen oder über kein vorab festgelegtes Datenmodell verfügen. Daher sind sie schwer zu verstehen, und es lassen sich kaum Muster feststellen, ohne dass Techniken wie Data Mining eingesetzt werden.

  • Rechtsvorschriften zum Tierschutz

    Die gesetzlichen Grenzen, die Verhaltenskodizes, die nationalen und EU-Rechtsrahmen und die gesetzlichen Verfahren für die Arbeit mit Tieren und lebenden Organismen, die ihr Wohlergehen und ihre Gesundheit gewährleisten.

Fertigkeiten

  • Dateneingabeanforderungen einhalten

    Befolgen der Bedingungen für die Eingabe von Daten. Einhalten von Verfahren und Verwenden von Datenprogrammtechniken.

  • Verschiedene Kommunikationskanäle verwenden

    Nutzung verschiedener Kommunikationskanäle, wie mündlich, handschriftlich, digital und telefonisch, zur Erarbeitung und zum Austausch von Ideen oder Informationen.

  • Daten verarbeiten

    Eingabe von Informationen in ein System für die Speicherung und den Abruf von Daten mithilfe von Verfahren wie Scannen, manueller Dateneingabe oder elektronischer Datenübertragung, um große Datenmengen zu verarbeiten.

  • Berichte zu Tieren auf der Grundlage von Aufzeichnungen verfassen

    Verfassen klarer und umfassender Berichte über die Historie einzelner Tiere sowie zusammenfassende Berichte, die für die Behandlung und das Management von Tieren innerhalb verschiedener Einrichtungen und zwischen diesen relevant sind.

  • IKT-Systeme nutzen

    Auswahl und Nutzung von IKT-Systemen für eine Vielzahl komplexer Aufgaben, um unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.

  • Betriebliche Tätigkeiten koordinieren

    Synchronisierung von Tätigkeiten und Zuständigkeiten des operativen Personals, um sicherzustellen, dass die Ressourcen eines Unternehmens möglichst effizient zur Erreichung der festgelegten Ziele eingesetzt werden.

  • Fremdsprachen sprechen

    Beherrschen von Fremdsprachen, um in einer oder mehreren Fremdsprachen kommunizieren zu können.

  • Datenerhebungssysteme verwalten

    Entwickeln und Verwalten von Methoden und Strategien zur Maximierung der Datenqualität und der statistischen Effizienz bei der Datenerhebung, um sicherzustellen, dass die erhobenen Daten für die Weiterverarbeitung optimiert sind.

  • Aufzeichnungen zu Tieren führen

    Führen von Aufzeichnungen zu Tieren unter Berücksichtigung branchenrelevanter Informationen und unter Verwendung geeigneter Aufzeichnungssysteme.

  • Aufzeichnungen über Aufgaben führen

    Organisieren und Klassifizieren von Aufzeichnungen der erstellten Berichte und der Korrespondenz zu den durchgeführten Arbeiten und Fortschritten.

  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit sicherstellen

    Gewährleistung der Kommunikation und Zusammenarbeit mit allen Einheiten und Teams in einer bestimmten Organisation gemäß der Unternehmensstrategie.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

daten verwalten transportkosten analysieren mit transportunternehmen zusammenarbeiten betriebliche beförderungsprobleme lösen daten untersuchen kompetent auf englisch kommunizieren vorschriften für tiertransporte transportaktivitäten in bezug auf einfuhren koordinieren transporte koordinieren transportarbeiten in bezug auf ausfuhren koordinieren