Beruf Zugvorbereiter / Zugvorbereiterin

Zugvorbereiter sind dafür zuständig, Ausrüstungen und Systeme bei Eisenbahnfahrzeugen vor der Bewegung des Fahrzeugs zu prüfen und zu testen. Sie stellen sicher, dass sich der Zug in einem diensttauglichen Zustand befindet, dass dem die Zugausrüstung ordnungsgemäß eingesetzt wurde und die Zusammensetzung des Zuges dem vorgesehenen Zugweg entspricht. Abhängig von der individuellen Arbeitsorganisation des Betreibers führen sie auch technische Inspektionen vor der Dienstaufnahme des Zuges durch.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Hydraulik

    Die Kraftübertragungssysteme, die die Kraft strömender Flüssigkeiten zur Kraftübertragung nutzen.

  • Eisenbahninfrastruktur

    Gründliche Kenntnis der Merkmale der Eisenbahninfrastruktur: Bahntechnologien, Spurweiten, Signalanlagen, Abzweigstellen usw.

  • Merkmale der Schnittstelle zwischen Rad und Schiene

    Gründliche Kenntnis der physikalischen Kräfte, die zwischen den Rädern und der Schiene wirken, möglicher Schienenfehler, von Instandhaltungspraktiken und von Kostenfaktoren.

  • Grundsätze des Maschinenbaus

    Verständnis der Grundsätze des Maschinenbaus, der Physik und der Werkstoffkunde.

  • Gleisgeometrienormen

    Gründliche Kenntnisse der Merkmale und Anforderungen der Gleisgeometrie in Bezug auf die horizontale und vertikale Ausrichtung in Bezug auf Krümmung und Streckengeschwindigkeiten.

Fertigkeiten

  • Gesetzliche Vorschriften einhalten

    Sicherstellung, dass die für eine bestimmte Tätigkeit geltenden Rechtsvorschriften bekannt sind, und Einhaltung der entsprechenden Vorschriften, Richtlinien und Gesetze.

  • Erfüllung der Anforderungen durch die Endprodukte sicherstellen

    Sicherstellen, dass Endprodukte die Unternehmensspezifikationen erfüllen oder übertreffen.

  • Korrekte Signalgebung während Streckenwartungsarbeiten sicherstellen

    Sicherstellen, dass in Notfällen, bei Wartungsarbeiten oder bei einer erforderlichen Umleitung von Zügen oder anderen Schienenfahrzeugen das korrekte Flaggen- oder Signalsystem verwendet wird.

  • Gleisinspektionen durchführen

    Planen und Durchführen regelmäßiger Inspektionen und Untersuchungen des Schienensystems, damit das Eisenbahnnetz in einem bestimmten Gebiet optimal verfügbar ist. Prüfen von Aspekten wie Trassenführung, Merkmalen des Geländes und Vorhandensein von Gräben, Böschungen und Geröll im Schienennetz.

  • Fehlfunktionen an Gleisen ausfindig machen

    Identifizieren und Analysieren von Schäden oder Fehlfunktionen an der mechanischen, pneumatischen oder hydraulischen Ausrüstung an Gleisen; Bestimmen des Wartungs- und Reparaturbedarfs.

  • Aufzeichnungen über Schienenfehler verfassen

    Erstellung von Dokumenten und Berichten über die Art untersuchter Schienenfehler, Ort des Fehlers an der Schiene, Stelle usw.

  • Hydraulische Hebevorrichtung bedienen

    Bedienung hydraulischer Hebevorrichtungen oder Ladekräne zur Beförderung von Waren vor oder nach dem Verpacken.

  • Eisenbahnsicherheitsnormen einhalten

    Die Einhaltung der Mindestsicherheitsnormen für Güterwagen gewährleisten, die von Eisenbahnunternehmen betrieben werden, die den europäischen Rechtsvorschriften unterliegen.

  • Bestand an Ersatzteilen für Gleise inventarisieren und pflegen

    Sicherstellen, dass die Abteilung über ausreichende Ersatzteile für Gleise verfügt, um planmäßige Instandhaltungsarbeiten durchzuführen.

  • Sicherstellen, dass Eisenbahngleise frei und befahrbar bleiben

    Beseitigung aller Hindernisse, Schneefälle und Ablagerungen auf Schienen, Weichen usw., damit der Schienenverkehr möglichst sicher und funktionsfähig ist.

  • Wissenschaftliche Messinstrumente bedienen

    Bedienen von Geräten, Maschinen und Instrumenten für wissenschaftliche Messungen. Dazu gehören spezielle wissenschaftliche Messinstrumente, die für eine einfache Erfassung von Daten ausgelegt sind.

  • Manuelle Arbeit selbständig durchführen

    Befähigung, grundlegende manuelle Aufgaben ohne Hilfe oder Unterstützung anderer sowie ohne Aufsicht oder Anleitung zu erfüllen und die Verantwortung für die eigene Tätigkeit zu übernehmen.

  • Anweisungen folgen

    Befolgen von Anweisungen, um Ziele zu erreichen und Fristen einzuhalten.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

personal schulen in einem schienenverkehrsteam arbeiten wartung von gleisbaumaschinen sicherstellen