Beruf Berufsfeuerwehrmann / -frau

  • Shutterstock.com
    Berufsfeuerwehrmann/-frau

Berufsfeuerwehrmänner/-frauen reagieren auf Feueralarm oder andere Notrufe, kontrollieren und löschen Feuer, schützen Leben und Eigentum und betreiben Rettungsbemühungen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Unternehmerisch / Realistisch
  • Realistisch / Sozial

Aufgaben berufsfeuerwehrmann/-frau

  • Reagieren auf Feueralarm oder andere Notrufe, wie Verkehrsunfälle, Zug- und Flugzeugunglücke, Industrieunfälle, Verseuchung mit gefährlichen Substanzen, Bombenzwischenfälle und Naturkatastrophen.
  • Bekleiden sich mit Ausrüstung wie feuerresistenter Kleidung und Atemgeräten und fahren mit Mannschaftsfeuerwehrwagen zu den Einsatzstellen.
  • Suchen, retten und evakuieren Menschen und Tiere von brennenden Gebäuden, Unfallstellen oder anderen gefährlichen Situationen.
  • Leisten erste Hilfe oder andere medizinische Hilfe an verletzten Personen.
  • Kontrollieren und löschen Feuer mit Brandbekämpfungsausrüstung, wie Leitern, Wasserschläuchen, Pumpen, Äxten und Feuerlöschern.
  • Bewerten Feuer und Situation und berichten Bedingungen an Vorgesetzte, um Instruktionen zu erhalten, z. B. mit Funk.
  • Bergen Güter von beschädigten Gebäuden, reinigen, prüfen und sichern die Einsatzorte, z. B. durch Beseitigung gefährlicher chemischer Substanzen.
  • Tauchen um Objekte unter Wasser zu lokalisieren und zu bergen.
  • Führen Probealarmübungen durch und nehmen an körperlichen und anderem Training teil.
  • Inspizieren, reinigen und warten die Feuerbekämpfungsausrüstung.
  • Informieren und unterrichten die Öffentlichkeit in der Vermeidung von Feuern.

Verwandte Berufe feuerwehr

  • Brandinspektor/in
  • Oberbrandmeister/in