Beruf Kraftwerker / in; Energiemechanist / in; Kraftwerkfacharbeiter / in

  • Shutterstock.com
    Kraftwerker/in; Energiemechanist/in; Kraftwerkfacharbeiter/in

Kraftwerker/innen kontrollieren, bedienen und warten Maschinen zur Energieerzeugung.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Unternehmerisch / Realistisch
  • Realistisch / Traditionell
  • Realistisch / Forschend

Aufgaben kraftwerker/in; energiemechanist/in; kraftwerkfacharbeiter/in

  • Kontrollieren und überwachen Betriebskessel, Turbinen, Generatoren und Zusatzgeräte in Energieerzeugungsbetrieben.
  • Kontrollieren die Stromzufuhr von einem zentralen Punkt, indem sie Ventile, Weichen und Anzeigeinstrumenten bedienen und überwachen.
  • Kontrollieren Prozesse und Anlagen für die Handhabung von Nebenprodukten.
  • Koordinieren und terminieren Stromlasten und Netzspannung.
  • Erstellen Protokolle und Berichte, z. B. über die Anlagenleistung, Instrumentanzeigen und Schalthandlungen.
  • Kontrollieren und warten Zusatzgeräte, wie Pumpen, Gebläse, Kompressoren, Kondensatoren, beschicken Warmwasserbereiter, Filter und Chlorungsgeräte, um Wasser, Brennstoff, Schmierstoffe, Luft und Hilfsenergie zuzuführen.
  • Reinigen und schmieren Anlagen wie Generator, Turbinen, Pumpen und Kompressoren.
  • Kommunizieren mit System-Operatoren, z. B. um Transmissionsladungen und Häufigkeiten und Netzspannung zu regulieren und zu koordinieren.
  • Starten und stoppen Generatoren und schließen diese an Stromkreise an oder schalten diese ab.
  • Reagieren auf Notfälle wie Feuer und Umweltgefährdungen.

Verwandte Berufe gemeinnütziger betrieb

  • Ableser/in (Strom, Gas, Heizung)
  • Betreiber/in einer Kläranlage
  • Bohrarbeiter/in Brunnenwasser
  • Leiter/in Trinkwasseraufbereitung
  • Techniker/in Stromanlagen
  • Vorarbeiter/in - Prozessoperateure im Bereich Energieversorgung