Beruf Modenäher / in

  • Shutterstock.com
    Modenäher/in

Modenäher/innen nähen, verbinden, verstärken und vollenden verschiedene Erzeugnisse mit der Hand and mit Nähmaschinen oder Geräten.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Realistisch / Traditionell
  • Realistisch / Künstlerisch

Aufgaben modenäher/in

  • Bereiten die Näharbeiten vor, z. B. indem sie Materialien falten, drehen, strecken oder drapieren und Artikel befestigen.
  • Zeichnen und schneiden Muster gemäss den Beschreibungen.
  • Messen und richten die Näharbeiten aus (z. B. Teile, Klammern, Schneidmesser) entlang der Säume, Kanten oder Markierungen auf den Teilen.
  • Nähen Materialien (z. B. um existierende Näharbeiten zu verstärken, Stücke oder ein ganzes Produkt herzustellen), indem sie unterschiedliche Nähtechniken wie pikiernähen, heften, sticken usw. anwenden.
  • Glätten Säume, z. B. indem sie Bügeleisen, Plätteisen oder [Reibstöcke?] benutzen.
  • Schneiden überschüssige Fäden oder Kanten von Teilen, z. B. indem sie Scheren oder Messer benutzen.
  • Nähen Knopflöcher und bringen Knöpfe, Reissverschlüsse, Taschen, Kragen, Verzierungen usw. an.
  • Überprüfen Teilstücke von gefertigten Artikel auf Defekte.
  • Führen grundlegende Wartungsarbeiten von Nähwerkzeugen und -maschinen durch.

Verwandte Berufe design

  • Fotomodell, Model
  • Illustrator/in, Zeichner/in
  • Industriedesigner/in, Produktdesigner/in
  • Möbeldesigner/in
  • Modedesigner/in
  • Multimedia-Designer/in
  • Stylist/in, Modeberater/in
  • Verpackungsdesigner/in