Beruf Schädlingsbekämpfer / in

  • Shutterstock.com
    Schädlingsbekämpfer/in

Schädlingsbekämpfer/innen erkunden das Vorhandensein von Schädlingen und Ungeziefer, die für die öffentliche Gesundheit gefährlich sind oder eine Belästigung verursachen, legen Fallen oder Köder aus, um Schädlinge auszurotten und behandeln befallene Bereiche.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Unternehmerisch / Realistisch
  • Realistisch / Traditionell

Aufgaben schädlingsbekämpfer/in

  • Inspizieren Gebäude und studieren Berichte (z. B. von den öffentlichen oder privaten Eigentümern), um die Quelle des Befalls, Eintritt der Schädlinge, Ausmaß des Schadens für das Eigentum, Zugang zu befallenen Stellen usw. zu identifizieren.
  • Bestimmen die erforderliche Behandlung, um die Schädlinge und das Ungeziefer auszurotten.
  • Messen die Bereiche, die eine Behandlung erfordern, kalkulieren den Bedarf an Mitteln zum ausräuchern, und schätzen die Kosten für die Dienstleistung.
  • Stellen Warnschilder auf und verschließen Türen von Gebäuden, um die zu begasenden Bereiche abzusichern.
  • Legen Fallen und Köder aus, und begasen und desinfizieren Bereiche durch sprühen oder streuen von chemischen Lösungen, Pulvern oder Gasen, um den Befall zu beseitigen.
  • Kehren zu den Einsatzorten zurück, um die Fallen und das weitere Vorhandensein von Schädlingen zu untersuchen.
  • Entsorgen tote oder gefangene Tiere, und hantieren mit und lagern Pestizide, wobei sie die korrekten Verfahren befolgen.
  • Säubern die Arbeitseinsatzorte nach Beendigung ihrer Tätigkeit und dichten den Bereich ab, um die Rückkehr der Schädlinge zu verhindern.
  • Beraten Grundstückseigentümer/innen hinsichtlich der Vorgehensweise, um den erneuten Befall mit Schädlingen zu verhindern.
  • Nehmen Verbindung auf mit Umweltbeauftragten, Gebäudeverantwortlichen und anderen relevanten Behörden, wo großangelegte Maßnahmen erforderlich sind, um die Schädlinge zu beseitigen.
  • Protokollieren die durchgeführten Arbeitstätigkeiten und erstellen Berichte.

Verwandte Berufe tierhaltung